Prellung nach Treppensturz

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei deinem Sturz ist offenbar ein Blutgefäß im Hüftbereich beplatzt und das Blut ist ins Gewebe gelaufen - daher der blaue Fleck. Dieses Blut muss der Körper nun wieder abbauen und das dauert Zeit. Solange da etwas ist, was dort nicht hingehört, hast du auch Schmerzen.

Du kannst versuchen, dass sich der Bluterguss schneller auflöst, indem du Hepatinsalbe aufträgst.

Aber bitte VORSICHT! Die Salbe nur leicht auftragen, nicht einmassieren!!

Hi,Erst mal gute Besserung, ich behandele Blaue Flecken mit Thrombareduct Sandoz 60000 IE Gel, das löst die Einblutungen schneller auf.

Bei mir hat das damals ca. 4 bis 5 wochen gedauert. Um es besser zu schonen könnten dir Krücken helfen.

dann dauert mehrere wochen, können 4 sein aber auch 6 oder 8

der arzt wird dir auch gesagt haben, das du dich schonen sollst.

Was möchtest Du wissen?