Prellung am Rücken

4 Antworten

Oh, tut mir leid, Prellungen sind leider sehr hartnäckig. Ich würde mich mal massieren lassen, damit die Muskulatur lockerer wird -vlt. hast du dich in der letzten Zeit wegen der Schmerzen sehr verkrampft, das wäre kontraproduktiv.

Hallo. Seit meinem Eintrag ist es ja schon eine Weile her. Ich habe immernoch Probleme mit meinem Rücken. War aber bisher beim Arzt. Der meinte, es wäre immernoch eine sehr starke Prellung. Die ist ja jetzt schon 4 Monate her... Aber er meinte, das könne auch mal gut ein Jahr dauern, dass man was spührt. Ich habe jetzt Krankengymnasitik verschrieben bekommen. Zur Stärkung der Rückenmuskulatur und Lockerung. Vielleicht habe ich auch Muskelverspannungen, die eben schmerzhaft sind. Aber komisch finde ich das trotzdem, dass es so lange mit der Heilung dauert. ich bin 27.

Eigentlich würde man es sehen wenn etwas eingeklmmt ist. Doch bein Röntgen kann man nun mal auf nicht alles sehen. Ich würde vielleicht noch zwei Tage warten, wenn du es so lange noch aushälst und dann einen Arzt aufsuchen. Ansonstn eine Prellung immer schön kühlen. Gute Besserung!

Unterschied zwischen Prellung und Bänderriss?

Wie kann man zwischen einem Bänderriss und einer Prellung unterscheiden, was sind die Symptome und Ursachen?

...zur Frage

Unterschied Prellung Verstauchung?

...zur Frage

Nerv eingeklemmt und Sport?

Hallo Leute, ich habe mir vorgestern den Nerv im unteren Rücken eingeklemmt und merke es heute immernoch. Muss aber dringend wieder zum Sport und habe vor etwas Schmerzmittel zu nehmen und Übungen zu machen, die nich so sehr auf den Rücken gehen. Kann es sein dass es durch den Sport wieder schlimmer wird? Oder ist es viel eher so dass Bewegung generell hilft.

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Mittelhand Prellung oder Bruch?

Hallöchen, habe vor 6 Tagdn beim Transport eines Sofas die Treppe runter meine Hand verletzt. Es dauerte nicht lang bis diese anschwoll und sich bunt einfärbte. Vor 5 Tagen dann zum Arzt da Zeigefinger teilweise taub und bis auf ein Minimum unbeweglich ist. Der Arzt meinte es sei eine Prellung soll zwei Tage ruhig halten und kühlen. Gesagt getan, nur ist die Schwellung noch da sowie auch die bunte Färbung (gelb/grün/blau, die Stoßstelle selbst lila/blau). Die schmerzen sowie die unbeweglich ist immernoch vorhanden. Was mir jetzt am meisten sorgen macht ist, das die Handinnenfläche sich nun auch färbt auch Höhe der stoßstelle die auf der Handoberfläche sich dunkler färbt. Es sind höllische Schmerzen von Oberfläche und jetzt auch innenfläche. Es fühlt sich an, als würde ich in ein Messer greifen. Könnte es wirklich von der Prellung kommen oder ist es doch schon eine Fraktur die der Hausarzt mit dem Fingertest nicht festgestellt hat ? Möchte nicht unnötig zum Krankenhaus fahren wenn es doch nur von der Prellung kommt. Danke im Voraus 🙂

...zur Frage

Tut ein Genickbruch weh?

Also klingt jetzt bescheuert aber naja ich knacke immer mit dem Nacken und jetzt frage ich mich ob eine Fraktur ohne Prellung weh täte... Bzw kann man den Dens mit bloßen Händen überhaupt kaputtmachen?

...zur Frage

Wie fest sollte ein Verband bei einer Prellung sein?

Hi, Die Frage steht schon oben. Sollte man ihn eher fest binden, dass mehr Stabilität da ist oder ihn lockerer binden, da der Verband sonst zu sehr auf die Prellung drückt? Danke im Voraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?