Preisnachlass, weil Küche zu spät geliefert wird?

10 Antworten

Vielen Dank für die vielen und schnellen Antworten. Ich habe die Sachen leider alle nicht schriftlich, da ich leider zu gutgläubig war und nicht davon ausgegangen bin, dass wir da so einen Stress bekommen. Hätte man uns wenigstens frühzeitig mal informiert und von sich aus angerufen, wäre das alles auch nur halb so ärgerlich. Hätte man uns zudem eine Leihküche angeboten, wär mir das sogar egal gewesen, da ich weiß, dass es nicht immer möglich ist alle Liefertermine einzuhalten. Ich denke ich bin wohl gezwungen das Angebot von -100€ anzunehmen, da ich rechtlich anscheinend keine Chance habe.

46

das angebot solltest du nur annehmen wenn sie dir einen verbindlichen liefertermin machen. ansonsten kann es sein das es noch monate dauert

0

Leider haben wir den nicht auf Papier stehen. Er hat uns das leider nur mündlich zugesichert. Allerdings können das mind. 2 weitere Personen bezeugen. Ehrlich gesagt, will ich die Sache lieber ohne Anwalt regeln, da sich das ewig hinziehen wird und für mich wieder Mehraufwand bedeutet. Ich habe nur KW 48 als voraussichtliches Lieferdatum dort stehen. Haben leider nicht gedacht, dass wir da so einen Stress bekommen werden. Ich habe auch den Eigentümer des Möbelhauses ziemlich angepflaumt, nur konnte der leider nichts dafür, da er davon bisher gar nichts mitbekommen hat. Ihm war die Situation sichtlich peinlich, was ich ihm auch glaube. Allerdings hilft mir das leider nicht und mit 100€ komme ich da auch nicht weit.

32

Es ist egal ob zeugen die mitbekommen haben das die Lieferung versprochen wurde. Es gilt nur das was im Vertrag steht.

0

Was steht denn in eurer Bestellung? Wenn da ein fester Liefertermin oder bis spätestens dann und dann drinsteht, habt ihr eine Chance. Wenn da steht, Lieferzeit ca. 8 Wochen, könnt ihr nichts machen.

Welche Möglichkeiten nach falscher Möbellieferung?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu einer fehlerhaften Möbellieferung:

Ich habe am 24.05.13 einen Kleiderschrank gekauft. Dieser wurde am 12.06.13 geliefert. Als wir ihn aufbauen wollten, bemerkten wir, dass die Türen falsch geliefert wurden. Am 14.06.13 habe ich es telefonisch beanstandet und mir wurde eine baldige Nachbesserung versprochen. Am 17.06.13 habe ich ein Schreiben erhalten, dass die Türen innerhalb der nächsten 4 Wochen geliefert werden.

Am 04.07.13 habe ich nochmals beim Möbelhaus angerufen um mich zu erkundigen. Und da sagte mir die Frau am Telefon, dass es einen Ausfall der EDV gab und die Bestellung nicht an den Hersteller gesandt wurde. Dies hat sie dann am gleichen Tag nachgeholt.

Am 10.07. kam dann endlich die Lieferung der Türen. Doch leider war diese wieder falsch. Am gleichen Tag habe ich es nochmals telefonisch beanstandet und um einen Preisnachlass gebeten (der Schrank ist bereits vollständig bezahlt)."Das liegt nicht in unserer Hand, das war ein Fehler des Herstellers". Habe am gleichen Tag noch ein Schreiben erhalten, dass die Türen innerhalb der nächsten 4 Wochen geliefert werden.

Am 15.07. habe ich dann das nächste Schreiben erhalten. Die Lieferung erfolgt ca. in KW 34 (19.08.-25.08)

Meine Frage ist jetzt, gelten die 2 mal 4-Wochen Fristen bereits als Nachbesserungsfristen, oder muss ich als Käufer noch Fristen setzen? Wenn ja, kann ich diese Rückwirkens ab dem 10.07/15.07 stellen? Habe ich irgendeinen Anspruch auf einen Preisnachlass oder Rückgabe des Schrankes?

Da wir den Schrank nicht richtig nutzen können, müssen wir alle Kleider nochmals waschen und können das Schlafzimmer nicht richtig nutzen.

Wer kann mir weiterhelfen?

...zur Frage

Hallo zusammen, wir haben uns Schlafzimmermöbel im Wert von ca. 2100 Euro gekauft.. Auf die Lieferung haben wir 7 Wochen gewartet. Wir wurden dann angerufen?

Hallo zusammen,

wir haben uns Schlafzimmermöbel im Wert von ca. 2100 Euro gekauft.. Auf die Lieferung haben wir 7 Wochen gewartet. Wir wurden dann angerufen, dass die Lieferung da ist aber eine Rückwand beschädigt ist und wir den Schrank nicht aufbauen könnten. Somit haben wir wieder 3 Wochen auf die Ersatzteillieferung gewartet.

Nach den 3 Wochen haben wir nun die ganzen Möbel geholt und mussten aber feststellen, dass dir Rückwand erneut gebrochen ist, mache Teile beschädigt und ein Seitenteil komplett fehlte. Also konnten wir den Schrank wieder nicht aufbauen.

Wieder in den Laden gefahren, alles reklamiert-Ersatzteilieferung kommt in 3-4 Wochen... 3 Wochen vergingen-Ersatzteile sollen wohl da sein. Nun stellt sich aber fest, dass das Seitenteil erneut fehlt, da es wohl nicht richtig bestellt wurde. Nun sollen wir wieder 3-4 Wochen auf die Ersatzteillieferung warten und können unseren Schrank nicht aufbauen.

Das sind dann 9-10 Woche in denen wir auf die Ersatzteile warten.

Kann man hier einen Preisnachlass rausschlagen und hat jemand ne Ahnung wie viel?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Telefon verkauft, Verkäufer findet Pixelfehler und will Preisnachlass?

Ich habe ein Gigaset Telefon verkauft, bei Ebay ( Als Privatverkäufer, Rücknahme, Gewährleistung und Garantie wurden ausgeschlossen). Das Telefon war ein Ausstellungsstück, welches nie angeschlossen wurde und auch äusserlich absolut neuwertig aussag, weshalb ich es auch so beschrieben habe. Ich habe es kurz angeschlossen, geprüft und dann versendet. Der Käufer hat mich heute angeschrieben, dass das Display einen Pixelfehler habe, wenn man irgendwo ins Menü geht und möchte jetzt einen "Vernünftigen Preisnachlass)

Bin ich überhaupt zu irgendwas verpflichtet? Ich bin kein Händer, der Fehler hat mit der FUnktion nichts zu tun ( statt "Telefonbuch, steht dort z,B. Ielefonbuch), das Telefon funktioniert einwandfrei.

Es wäre nett eine Antwort zu bekommen von jemandem der sich wirklich auskennt.

Vielen Dank

...zur Frage

Warum sind Schuhe von Snipes so teuer?

Werden diese in Deutschland hergestellt?

Und: Gibt es bei Snipes auch ab und zu mal Sonderangegebote-das heißt Sportschuhe unter 100 Euro?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?