Preisleistungsverhältnis bei diesem Pc?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im Eigenbau bekommst den bestimmt 100 € günstiger, aber an sich ist er ok. Zocken kannst damit und hast sogar noch ein gratis Spiel dabei. 

Solider Mittelklasse PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Osmosh96
01.06.2016, 11:24

Danke dir für die schnelle Antwort!

0

Mit dem könnte man schon zocken, aber die Hardware kriegst du günstiger, wenn du selbst baust, ich schätze mal für so 750-800€.

Außerdem weiß man nicht, was für ein Mainboard verbaut ist und das ist dann oft die Schwachstelle in einem Fertig-PC. Wenn das kaputt geht, kannst du dir oft Prozessor und RAM neu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

960 ist Grenzwertig für Spiele, sollte aber bei 1080p kein Problem sein, wenn du bereit bist, evtl. bei den Details Abstriche zu machen.

Rest ist i.O., zumindest was die Werte angeht. Bei Fertig-PCs werden keine Hersteller der Komponente benannt, da meist Restbestände verbaut werden, im Zweifel halt Kram den keiner will. Hierbei auch nur das billigste was gerade zu finden war, gerade im Bezug auf Netzteil und Arbeitsspeicher. Ich würde, wenn überhaupt, nur Fertig-PCs kaufen, wo für jedes Teil der Hersteller genannt wurde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist für Dich zu klären, was Du alles benötigst und wozu.

Anhand dessen stellt sich damit auch "Preis-, und Leistungsnachfrage.

Günstige Preise gibt es u.a. bei Saturn / Media Markt.

Lass Dich dort mal beraten und Dir die PCs dort zeigen.

Dann kannst Du Dich entscheiden.

Auf keinen Fall bestellen; weil Du dann keinen kostenfreien Berater vor Ort zur Verfügung hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fmabobby
01.06.2016, 11:29

Bei Saturn / Media Markt bekommt man doch keine gute Leistung, außer du legst 200-300€ mehr auf den Tisch...

0
Kommentar von Duponi
01.06.2016, 11:30

einen guten Berater bei Media Markt oder Saturn zu finden, ist eher Glückssache, Es gibt welche, aber die meisten wollen dir nur möglichst teure Hardware verkaufen, und wenn du spezifische Fragen hast, müssen sie passen

1
Kommentar von hanfmannlein
01.06.2016, 11:38

Lieber einfach bestellen als sich bei Media Markt oder Saturn beraten zu lassen. Als Informatiker kann ich behaupten, dass die 0 Fachwissen haben und nur interessiert sind ihr Zeug zu verkaufen.
Ich verallgemeiner das jetzt mal, da ich wirklich noch nciht einen getroffen habe, der auch nur halbwegs ahnung hatte wovon er sprach.

Wenn man die Geschwindigkeit der Maus in Km/h messen möchte oder einer Oma die nur office benutzen mag, versucht einen Gamer-PC anzudrehen hört es bei mir auf...

0

Selber zusammenbauen hat 2 Vorteile.
1. Günstiger 2.Effizienter/längere lebensdauer.

Selber zusammenbauen ist nicht schwer.
YouTube hat mir damals auch sehr geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht schlecht- was mich etwas stört ist das er nur ein i5 ist- i7 wäre besser- aber ist Geschmackssache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daddelpaalme
01.06.2016, 11:27

ne, prozessor reicht, grafikkarte zu schwach...

0

komischerweise finde ich den diesmal echt gut. aber glaub mir, du kannst das selber zusammenbauen, habe ich auch getan mit youtube anleitung und es war üüüüberhaupt kein problem und ich würde es niemals wieder anders machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CocoKiki2
01.06.2016, 11:28

...achja und ich bin auch noch ein dummes technisch nicht begabtes mädchen und es hat reibungslos geklappt.

1

Was möchtest Du wissen?