6 Antworten

Diese CPU nicht kaufen. Die besitzt (im Gegensatz zum Pentium G4560) kein Hyperthreading. Das bedeutet, einige Spiele lassen sich nicht mal installieren, weil 4 Kerne vorausgesetzt werden.

Der Rest - ja kann man machen.

Mit wäre allerdings die SSD zu klein.

PlayaMaya 04.07.2017, 15:22

die benötige ich nur für windows etc

0
burninghey 04.07.2017, 15:23
@PlayaMaya

Okay ... warum muss es denn dann eine 260 Euro Grafikkarte sein ????

Für Windows, Office und Youtube reicht bereits die integrierte Grafikkarte im Prozessor. 

ach du meinst die SSD xD

Joa, sollte aber auch für Spiele reichen, zumindest die beiden Lieblingsspiele

1
Ryzen1500x 04.07.2017, 15:29
@PlayaMaya

Bleib mal lieber bei g4560 ! Derfx6350 würde die GPU ausbremsen 

1
Ryzen1500x 04.07.2017, 19:13
@PlayaMaya

Die letzte Konfi  die du jetzt geschickt hast ist auch sehr gut :) ! Ein Tipp wegen den matx Mainboard ! Kaufst du in der Zukunft auch matx Mainboards , wenn ja würde ich dir das Corsair 88r empfehlen ! Es ist zwar ein bisschen eng sieht aber schlicht aus ! :) wenn du aber unbedingt die Tunnel haben möchtest unten bei den Netzteil empfehle ich es dir auch ! Gibt es keine Ausführung mit Seitenfenster für sharkoon wenn nicht wäre es wirklich schade ! Es sieht ja nicht schlecht aus innen ! 

0

die CPU ist arg schwach. Dann würde ich doch lieber eine G4560 nehmen, etwas schneller und nur ein paar € teurer. Du musst nur schauen, ob das Motherboard diese unterstützt

Bis auf den CPU ganz in Ordnung. Hier liegen schon gute i5 Prozessoren von der Leistung deutlich über diesem.

PlayaMaya 04.07.2017, 15:20

aber der preis ist das dingen...

0

Nimm nen anderen Prozessor (und natürlich das dazugehörige Mainboard) aber der Intel Pentium ist für den Arsch

PlayaMaya 04.07.2017, 17:45

Was empfiehlst du denn für eine CPU?

0

Ja, aber du weißt das auf den Preis noch die Umsatzsteuer drauf kommt. Dann wärst bei über 700€

Duponi 04.07.2017, 15:25

weisst du was inkl. heisst? das heisst inklusive, my friend

0

Was möchtest Du wissen?