Preiselastizität berechnen?

2 Antworten

hallo naja also dreisatz geht da eigentlich nicht.

schau mal bei wikipedia da wird es eigentlich erklärt also gibt halt verschiedene preiselastizitäten bei zigaretten werden sie wohl proportional elastisch sein denke ich.

E = Mengenänderung (%)/ Preisänderung (%) = 13/10 = 1,3

Preisänderung = Mengenänderung / E = 20 (%)/ 1.3 = 15,38 %

 

Ich habe auch 15.38% raus, jedoch habe ich  mit einem dreisatz gerechnet. Ist das auch möglich?

0
@coolegirl

Das geht offenbar. Aber ihr solltet es ja mit der Formel für die Preiselastizität lösen.

0

Was möchtest Du wissen?