Preise für Fotoshooting / Fotomodel

 - (Kosten, Fotografie, Outdoor)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möchte jemand Bilder von mir gemacht haben muss dafür gezahlt werden (auch von Models), brauche ich jemanden zum Fotografieren bezahle ich, und zwar gerne (es arbeitet ja dann für mich), ich halte nichts von der umsonst Ausnutzungsgesellschaft.

Die Höhe des Honorars hängt natürlich von der Erfahrung des Model's ab. Fängt für einen Neuling bei 20€ an, kann bei einem guten Amateur auch bis zu 200€ betragen und ein Profi kostet 500 - 1000€. Somit hast du die gesamte Bandbreite und die Qual der Wahl.

Schreibst nix über den "Sinn" des Unternehmens - oder soll das just for fun sein und falls ja: für wen?

Schreib doch mal eine Agentur an und frag nach den Tagespreisen für ein Model ;-)

Ich habe mir noch nie ein Model gemietet, denn es gibt immer Menschen, denen so etwas Spaß macht und die sich über Abzüge (von guten Fotos) freuen ...

Wenn Du niemanden kennst, wirst Du inserieren und verhandeln müssen - den Tagessatz kannst Du Dir ja in Anlehnung an andere Berufe aus Deinem Umfeld ausrechnen (bedenke aber: Du zahlst Honorar, da darfst Du nicht das Netto einer Kassierin beim Discounter als Vergleich nehmen)

Ich persönlich zahle für Teilakt gar nichts, das fällt bei mir zumindest unter Standard und das läuft bei mir nur auf TFP-Basis - Kohle gibts erst ab klass. Akt!

Was die Honorarvorstellungen auf der MK betrifft - die sind oft Wunschdenken (von beiden Seiten) und werden zu 99% falsch eingeschätzt vom Anbieter. Ein Honorar ist abhängig vom Können und Erfahrung des Modells - im Falle eines Modell-Sharings wie hier angedacht, würde ich für Teilakt max. 20€ die Stunde bieten ( Gesamtsumme geteilt durch Anzahl der Fotografen)

Ich halte nichts von der umsonst Ausnutzungsgesellschaft

0
@FiWoZ

Mach ich auch nicht ... ich bezahle ein Modell nur, wenn ich was bestimmtes brauche oder vorhabe ...

0

Würd' mal sagen das ist abhängig von diesem.

Es muss ja kein Profi sein...

0

Schau mal hier: http://www.model-kartei.de/ Viele Modelle gebe an was Sie verlangen. Kannst Dich ja daran orientieren. Und, je größer die "Sauerei" desto teurer wirds ;)

Was möchtest Du wissen?