Preis für Trauringe

9 Antworten

nicht mehr als 200 Euro! Sollte mit der Ehe was schief gehen, sprich trennung sind sie obwohl fast neu nur noch 20 Euro wert

Wir haben damals (vor 2 Jahren) 600 Euro zusammen für Goldringe (Rot und Gelbgold) bezahlt. Das war wegen des erhöhten Goldpreises sehr günstig. Wir wollten nicht mehr ausgeben, da wir beruflich keine Tragen können und nur für die Freizeit wollten wir nicht sooo viel ausgeben. Achte beim Kauf auch auf die Dicke des Ringes, ich kenne einige die die Ringe seit 20 Jahren und mehr tragen und die werden mit der Zeit immer dünner...

Du kannst eigentlich mit allem rechnen. Überlegt Euch, was für Ringe Ihr wollt. Gold? Silber? Anderes Material? Dann gibt es auch da Unterschiede. Soll noch ein Stein dabeisein? Das kostet dann natürlich noch mehr.

Was möchtest Du wissen?