Preis für Iphone 3gs okay?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ein iPhone 3GS mit 32GB wird mit um die 300€ gehandelt.

Da ist der Preis schon in Ordnung.

Stellt das iPhone aber nicht blind her, denn ihr müsst erst einmal wissen, ob das iPhone einen Netlock habt.

Wird das iPhone wiederhergestellt, wird das Baseband (Modemfirmware) upgedatet.

Da sich aktuelle Basebands aber nicht unlocken lassen und man diese auch nicht downgraden kann, wäre ein Unlock dann verloren.

Sollte allerdings das Baseband von einem iPad wegen einem Unlock aufgespielt worden sein, würde ich es nicht kaufen!

Das Baseband vom iPad sorgt für einige Probleme und nicht einmal die Wiederherstellung könnte funktionieren!

Schaut zuerst nach

  • Modellnummer
  • Version
  • Modemfirmware

--->>> Einstellungen --->>> Allgemein --->>> Info

Anhand der Modellnummer könnt ihr ergoogeln, ob das iPhone auf einen Provider gelocked wurde, oder ob es ab Werk frei ist.

An den ersten beiden Buchstaben vom Modell erkennt man es.

Mein 3GS ist z.B. das Modell MC141DN

MC bedeutet, dass es für T-Mobile gelocked wurde, also nur Karten von T-Mobile verwendet werden können.

Die Version zeigt zeigt die installierte Version der Firmware an.

Bei mir ist es z.B. 4.3.3

Bei Modem-Firmware wird die Version des installierten Basebands angezeigt.

Bei mir ist es z.B. 05.13.04

Diese Basebands gibt es für das 3GS

  • 05.13.04 Unlock möglich
  • 05.12.01 Unlock möglich
  • 04.26.08 Unlock möglich
  • 05.11.07 Unlock möglich
  • 05.16.00 Unlock nicht möglich
  • 05.16.02 Unlock nicht möglich
  • 05.15.02 Unlock möglich
  • 05.15.04 Unlock nicht möglich
  • 06.15.00 Baseband vom iPad - Unlock möglich

Um ein unlockbares Baseband zu behalten, müsste man eine Custom Firmware verwenden.

Eine Custom Firmware datet das baseband nicht mit up.

http://www.gutefrage.net/tipp/iphone-3gs-jailbreaken-und-unlocken---so-geht-es

misteranonym11 22.06.2011, 13:38

puh, ziemlich viel stoff :-)

also das handy ist mal auf jeden fall für alle karten und netze offen, den rest müsste ich mal nachschauen.

0
RuedigerKaarst 22.06.2011, 14:53
@misteranonym11

Wenn es ab Werk frei ist, wäre es am besten.

Wenn es über Ultrasn0w ungelocked wurde, müsstest Du unbedingt mit einer Custom Firmware wiederherstellen.

Sonst ist der Unlock verloren.

0

Hallo, frag doch die Person, ob es irgendwelche Defekte ausweist. Die muss dir dann die Wahrheit sagen. Natürlich hält der Akku bei einen 2 Jahre alten iPhone sehr wenig, da er auch bei einen neuen iPhone bei mittlerer nutzen höchstens ein Tag hält denke ich das nach zwei Jahren sich diese Zeit um einiges gekürzt hat.

150€ sind da okay, wenn das iPhone wirklich in einen guten Zustand ist. Wenn du unbedingt an iTunes gebunden sein möchtest und dein Handy alle 10 Stunden aufladen möchtest und keine Individualisierungsmöglichkeiten bei dem handy für okay findest dann kannst du dir das iPhone für diese 150€ kaufen, der Preis ist angemessen.

misteranonym11 22.06.2011, 10:49

nee, defekte hat das phone nicht. ich kenne die person gut und auch das iphone :-)

naja, wenn der preis dann angemessen wäre, dann dürfte es ja auch kein problem sein nochmal ein paar euros zu investieren und nen akku zu holen...

0
Som3body 22.06.2011, 10:53
@misteranonym11

Das mit dem Akkuaustausch, klingt so einfach ist es aber nicht. Das muss man beim Experten machen lassen und das kostet ganz schön viele "teuronen". Manchmal geht so ein iPhone dabei auch Kaputt weil irgendetwas beschädigt wird, so wie das gehäuse vollgestopft ist kein Wunder.

Also wie gesagt der Preis ist gut, das Handy an sich ist nicht so gut, aber wenn du unbedingt ein iPhone haben möchtest dann kauf es dir.

0

Ich selber besitze auch ein Iphone 3GS, welches nun auch 2 Jahre alt ist. Es funktioniert einwandfrei & hatte noch nie irgendwelche Störungen. Ich war sogar mal mit meinem IPhone ausversehen Baden, und es funktioniert immer noch :D Ich denke die 150 Euro sind okey, vorallem wenn es noch in gutem Zustand ist. ( Schutzhülle / Displayschutz )

misteranonym11 22.06.2011, 10:51

ja, schutzhülle, displayfolie etc gibts massig dazu :-)

0

Ja es ist okay, aber an der Grenze. Es kommt ja bald das iPhone 5 raus. Dadurch solltest du wirklich höchstens 150 zahlen. Der Preis ist grade noch so angemessen.

misteranonym11 22.06.2011, 10:42

okay...

ich dachte halt irgendwie es wäre "zu billig", da man bei ebay teils defekte iphones 3gs erst für 100 - 150€ bekommt...

0
Som3body 22.06.2011, 10:45
@misteranonym11

@Bibolas hat nur teils teils Recht, also besser du liest dir meine Antwort durch. (das iPhone 5 kommt vielleicht erst nächstes Jahr raus).

0
misteranonym11 22.06.2011, 10:50
@Som3body

ist das iphone 5 nicht in wirklichkeit ein 4gs? momentan gibts ja nur das 4g, oder?

0

Was möchtest Du wissen?