Preis für feste Spange gerechtfertigt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Kieferorthopäden kann man keine Minipreise erwarten. Die Berechnen für einen kleinen Draht häufig schon mal 300 Euro. Trotzdem könntest du ja mal mit einem Zahnarzt darüber sprechen, die kennen sich auch mit den Preisen aus und sind da unbeteiligter.

Hey!

Keramik-Spangen sind leider immer so teuer.... Da bringt es nichts den KFO zu wechseln, die sind woanders genauso teuer.... Kannst du sie nicht auf Raten abbezahlen? So hab ichs auch gemacht ;)

zahlt das nicht die krankenkasse?

Leider nicht, da ich über 18 bin.

0

Was möchtest Du wissen?