Preis für eine Ragdoll

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt zwar immer auf den Züchter an,aber bei einem Rangdoll kannst du zwischen 600 und 800 Euro rechnen. Solltest am besten mal nach Züchtern googlen und dann einen Termin mit deinem neuen Haustier(halt dem Züchter :D) ausmachen. Das ist wichtig,damit du dir einen Eindruck machen kannst, ob es die Tiere gut hatten bis dahin oder ob sie nur aus Komerz gezüchtet werden. Oft gibt es auch bei ebay-Kleinanzeigen Hobbyzüchter, die "nicht losgewordene" Tiere dort anbieten. Diese sind meist einfach nur noch net bei ihrem neuen Besitzer,aber aus super Haltung und kosten leider auch so viel. Aber Rassekatzen sind halt etwas teuerer.

Was ich dir auf keinen Fall raten kann: Tiere im "Billigausland" (Polen,ect.) kaufen, die stammen aus Massentierhaltungen und werden oft schlecht behandelt.

Hab grad irgendwo gelesen, dass ein Liebhabertier (also nicht für Zucht und Ausstellung geeignet) als Baby um die 750 EUR kostet.

Was möchtest Du wissen?