Preis für eine 20 qm Holzterrasse

5 Antworten

Hallo,ich bin selber in der Ausbildung zum Schreiner und mache soetwas so gut wie jeden Monat. Es kommt ganz auf das Holz an was du verwenden willst! Am besten benutzt du Bankirai denn dieses Holz ist mit am meisten Wetterbeständig und sehr pflegeleicht!

Bankirai ist auch nicht soooo Teuer und wenn du es selber machst kommst du mit deinen 800 euro LOCKER hin !;:)

Hallo Dani,

ich arbeite in einem Holz- Fachhandel und weiß daher wovon ich spreche. DIe 400 - 800 Euro kannst du dir aus dem Kopf schlagen! Benötigt wird nicht nur die Dielen, sondern eine Unterkonstruktion, Edelstahl schrauben (Niemals verzinkt), Ausgleichspads und evtl. Verstellfüße. Wie Momozito schon sagte, kommt es ganz klar auf das Holz drauf an, welches du verwenden möchtest und wie die Geschichte aussehen soll und halten soll. Sprich die gleichen Fragen wie bei Laminat, Parkett oder der Decke, welche man ja auch Tag für Tag sieht.

Für ein gutes Preis/ Leistungsverhältnis steht eine Douglasie oder eine etwas hochwertigere Lärche zur Auswahl. Die Douglasie oder auch Lärche wird auch oftmals für eine Außenschalung verwendet. Dieses Holz splittert recht wenig und ist im guten Wetterbeständig. Nutzungsdauer CA. 10 - 15 Jahre.

Weiterhin gibt es Kiefer als Dauerholz oder als Kesseldruckimprägnierte Diele. Kesseldruck, siehe google, Dauerholz, der Holzkern wird mit einem bestimmten Wachs "imprägniert" und wird daher fester/härter und wetterbeständiger. Nutzungsdauer CA. 20 Jahre.

Des Weiteren mein Favourit sowohl als optischer Leckerbissen als auch Beständigkeit eine thermischbehandelte Esche. Die Esche ist sehr fest und splitterfrei. Das Holz wurde auf über 200 grad erhitzt und ist somit vollständig abgestorben. Die thermo Esche nimmt keine Feuchtigkeit auf und arbeitet daher nur noch sehr, sehr wenig. Harzblasen und Ungeziefer sind vollständig ausgemerzt. Nachteil sind Kosten und Pflege. Die Esche MUSS verlegt werden und spätestens nach 2 Wochen behandel werden (so wie JEDES andere Holz auch). Die Esche muss allerdings jedes Jahr mit einem speziellen Thermoöl behandelt werden. Nutzungsdauer ca. 20 - 30 Jahre, wenn nicht sogar mehr.

Von Bangikrai und anderen Tropenhölzern (Daran zu erkennen, dass sie komische Namen haben, wie Ipé oder Massaranduba) rate ich ab, da diese sehr stark arbeiten und sogar die Köpfe der Schrauben abreißen können.

Um Dauerhaft das Holz zu erhalten muss man es in Abständen von 1 bis 2 Jahren mit Öl behandelt. Gute Erfahrungen habe ich bisher mit Saicos Holzspezialöl gemacht und von Genotop als Thermoöl.

Am besten Mal in einen Fachhandel gehen und eine Beratung machen lassen, die haben dann mit Sicherheit auch einige Muster da.

Entschuldige ist kein lyrisches Meisterwerk, aber ich denke dir wird es helfen!

Gruß

Kommt auf das verwendete Material drauf an. Sichtschutz aus dem Baumarkt oder guter vom Fachhändler ? Holzdielen die selber zu imregnieren sind oder Kesseldruckimpregnierterte ? Oder die neue Art der Holzdielen aus Holzkunstoff (Mischung aus Kunststoff und Holz) ?

Backpulver gegen Grünspan an Hauswand und Holzterasse?

Hallo Leute,

ich habe in Google geschaut, ob man Backpulver dafür verwenden kann, allerdings kamen immer nur Anzeigen für andere Sachen und nicht für die Holzterasse oder Hausfassade.

Bei der Holzterasse bin ich mir sehr unsicher und hab es deswegen auch noch nicht mit Backpulver versucht. Bei der Hausfasse habe ich allerdings Backpulver und ein bisschen Wasser genommen und es an einer kleinen Stelle versucht. Das hat eigentlich ganz gut funktioniert. Aber ich habe die Sorge, dass das Backpulver irgendwie das Holz oder die Fassade angreifen würde. Kennt sich jemand damit aus?

Liebe Grüße

...zur Frage

Holzterrasse: Wieviele Schrauben pro Dielenbrett nötig?

Hallo, ich baue derzeit eine Holzterrasse. die Unterkonstruktion habe ich auf U-Träger gelegt. Die Unterkonstruktion kann also arbeiten. Darauf schraube ich nun Bangkiraibretter (3,65m lang. Die Hälfte der Terrasse ist nun fertig. Ich habe im Abstand von etwa 50cm einen Balken der Unterkonstruktion gelegt, aber nur jeden zweiten Balken durch das Brett verschraubt. genügt dies? Mir kommt es jetzt nach dem Regen so vor, als würde sich das Brett zwischen den Verschraubungen etwas anheben. Eigentlich hatte ich die Hoffnung, dass sich die Bretter auch dort, wo sie nicht auf den Balken verschraubt sind, irgendwann "hinlegen".

...zur Frage

was kostet ein Wintergarten mit ca 20qm?

Ich hätte gerne an meine Terrasse einen Wintergarten angebaut , weiss jemand was das kostet ? Circa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?