Preis bei gewinnmaximaler Produktion? (Mathe)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

E(x) / x = p(x) = -x+20 und 8 einsetzen

E(x)=p(x)*x ...... ...... ......

Man wie bin ich nur nicht selbst drauf gekommen.

Danke!

0

Jo, S(8/54) heisst, bei 8 verkauften Einheiten machst du 54 Euro Gewinnen. Stimmt ja auch, wenn du die Formel für G(x) durchrechnest.

Wie viel eine Einheit dann kosten muss, ergibt sich aus dem Gesamterlös E(x), den du dann durch die Anzahl Einheiten, die du verkaufst, teilen musst. Logisch, oder?

Was möchtest Du wissen?