Prednisolon Schlaflosigkeit?

2 Antworten

@ Enola12

Hat dir der Arzt empfohlen, dass du das Mittel jetzt schon langsam (ausschleichend) absetzen sollst?

Man kann Medikamente noch langsamer ausschleichen, indem man immer 2 Tage lang eine Dosis nimmt, dann wieder zwei Tage weniger und so weiter, dann ist das langsame Absetzen nicht so heftig.

Es sei denn, dass der Arzt dir das so gesagt hat.

Ich habe bei meinem Hörsturz drei Wochen lang jeden Tag Infusionen bekommen und nichts zurückbehalten und der war richtig heftig.

Lese dir mal das über Prednisolon durch und dann weist du auch, warum du dich so fühlst.

Das wird sich sicher mit der Zeit wieder geben, wenn du irgendwann das Mittel nicht mehr nehmen musst.

http://www.gesundheit.de/medizin/wirkstoffe/sonstige-wirkstoffe/prednisolon

Hallo.

Habe von der Ärztin direkt so einen Plan bekommen wo steht wann ich wieviel nehmen muss.  

Ja hab das durchgelesen.  Und weiss auch das die Schlaflosigkeit davon kommt.  Aber kann ich das irgendwie abschwächen?  Vor allem das mit den Nerven? 

0
@Enola12

@ Enola12

Ok, dann wird sich die Ärzin bei der Dosierung sicher was gedacht haben.

Abschwächen kannst du das nicht, aber es wird besser, denn du hast ja auch gelesen, dass das Medikament Auswirkungen auf dein Immunsystem hat und das kann deinen inneren "Haushalt" beeinflussen.

0

Ritalin Überdosis kein schlaf?

Hey Ich habe mir am Sonntag Abend 60 mg ritalin gezogen! Normalerweise nehm ich 20-10-0! Nun hab ich folgendes Problem: Ich kann nicht schlafen!!! In der Nacht von Sonntag auf Montag habe ich keine Sekunde geschlafen. Von Montag auf heute ging es ein bisschen: ich habe von 22.00-2.00 geschlafen! Ich bin hochgeschreckt und war hellwach! Mir tut alles weh ich bin erschöpft aber ich will einfach nicht schlafen ( ich habe mein Ritalin trotzdem weiter genommen ) Meine Frage: Wann kann ich wieder richtig schlafen und sollte ich ritalin absetzen bis ich wieder schlafen kann? Darf ein Arzt mir etwas zum schlafen verschreiben?

...zur Frage

Prednisolon bei Hörsturz, hat jemand Erfahrungen?

Hallo! Ich hatte vergangenen Donnerstag einen Hörtsturz, der jetzt über 4 Tage mit Prednisolon behandelt werden soll. (4 Tabl, 3 Tabl, 2 Tabl, 1 Tabl. von 200 auf 50 mg - dann Absetzen).

Hat jemand Erfahrungen damit? Also hilft es? Welche Nebenwirkungen können auftreten? Bin über jede Antwort dankbar.

...zur Frage

Rundfunkbeitrag: wenn man 2 Wohnungen hat. Muss man dann Rundfunkbeiträge 2x zahlen, wenn die eine Wohnung z.B. Samstag/Sonntag die andere Montag-Freitag bewoh?

nt wird.

...zur Frage

hörsturz mehrmals?

hey liebe community,

ich hatte vor 14 tagen einen hörsturz. er wurde mit kortison und einer infusion 6 tage lang behandelt. nach der letzten infusion hat alles geklappt, ich hab mein gehör wieder vollständig bekommen. ich war beim mrt zur vorsicht, weil mein arzt meinte bei jungen patienten passiert das nicht so häufig. im übrigen bin ich 25.

nun mein problem: ich bin heute morgen aufgewacht und merke, dass ich wieder einen hörsturz erlitten habe. mein linkes ohr ist wieder taub und ich höre nichts mehr, ist das normal das man innerhalb von 2 wochen 2 mal einen hörsturz erleidet? kennt sich da jemand aus?

liebe grüße und einen schönen sonntag euch allen

...zur Frage

Schnell , piepen im Ohr

Guten morgen , Und zwar hab ich seit letzte Woche Samstag ein piepen im ohr . War dann Montag beim Arzt , kein hörsturz oder Tinnitus meinte der Arzt . Ich hab Tabletten bekommen die mir bis heute nicht geholfen haben wollte heute zum Arzt wegen der Infusion , hilft das ? Ich hab ja kein hörsturz oder ähnliches ? Wenn nein wie kann ich machen das dass weg geht ?

...zur Frage

Wenn der 25.Oktober (Zeitumstellung) ein Sonntag ist , stellen wir dann von Samstag auf Sonntag um oder von Sonntag auf Montag, Samstag oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?