prednisolon erfahrung?

2 Antworten

Ich bin ein bisschen erstaunt über den Grund den Du für die Prednisolongabe angibst.

Normalerweise wird es bei entzündlichen und / oder allergiespezifischen Beschwerden wie auch Atemwegsproblemen eingesetzt.

der laborarzt hat es ya als empfohlen den arzt angegeben also müsste es so sein hab es ya auch überall gelesen das auch andere frauen mit den beschwerden wie ich es nehmen muss gelesen

0

Ich denke, es kommt auf die Dosierung und die Dauer der Behandlung an, wie gut das Mittel vertragen wird. Wie hoch ist denn bei dir die Dosierung? 

2.5mg

0
@Gigi22

Dann wirst du es sicher längerfristig nehmen müssen, ich fange mit 50 an und gehe recht schnell runter bis auf 5.

Ich vertrage das Prednisolon eigentlich ganz gut, bin aber auch nach 8 Tagen mit der Kurztherapie fertig. Man muß keine Nebenwirkungen haben. Manchmal habe ich leichte Kreislaufprobleme und Sehstörungen. Und Schwitzen kann man unter Kortison auch ganz gut. 

Ist aber alles nicht so tragisch und geht nach der Therapie auch recht schnell wieder zurück. Sollte es dir unter der Einnahme nicht gut gehen, solltest du dich an deinen Arzt wenden.  

0

oki danke :)

0

Was möchtest Du wissen?