Pre Nahrung von Bebivita, Babylove (DM) oder Milasan?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Bebivita 60%
Milasan 20%
Babylove (DM) 20%

6 Antworten

Bebivita

Ich hab zwar das erste halbe Jahr gestillt, dann aber bebivita gegeben und war immer zufrieden! Meiner hat sie gut vertragen und das is ja das wichtigste! Außerdem hab ich mal gehört, dass bebivita irgendwie mit Hipp verbandelt ist, aber halt einfach viel günstiger! Und du wirst merken, wieviel du von dem Zeug wegschüttest, weil das Baby nix mehr mag und dann ärgerst dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Babylove (DM)

Ich musste auch schnell zufüttern, weil es mit dem stillen nicht geklappt hat! Wir haben babylove, Humana und Beba sensitive ausprobiert und ich muss sagen, die einzige, die meine kleine Eule verragen hat war babylove!! Wie bereits schon erwähnt: teuer muss nicht immer besser sein, jedes Kind ist unterschiedlich und verträgt halt anders!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich musste anfangs ein bißchen zufüttern und habe Aptamil und Alete genutzt. Weiß nicht mehr die Ergebnisse im einzelnen, aber die hatten bei Ökotest (mit) am besten abgeschnitten und sie wurden auch beide sehr gut vertragen. Wobei Alete sogar noch besser war als Aptamil, wenn ich mich richtig erinnere. Hipp Combiotik hatte mit die schlechtesten Ergebnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bebivita

Ich nehme bebivita die einzigste die meine kleine mausi verträgt von Hipp spuckt sie wie nichts und von Milupa bekommt sie Durchfall.. Billig heisst nicht immer gleich schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aptamil gebe ich meiner :-). Ist zwar das teuerste, aber bin 100% damit zufrieden. Bei der Großen hab ich auch nur Aptamil genommen. Als feststand, das ich leider nicht stillen kann und ich nach einiger Zeit "gemerkt" habe, das Aptamil gut ist, habe ich bei ebay die Pre in 10er Packungen ersteigert (neu natürlich). Da habe ich, im Gegensatz zum Ladenpreis, mindestens 20 Eur gespart.

Alles Gute für die Geburt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bebivita

Wir hatten immer die von Alete, kommt halt auch aufs alter drauf an. Des billigste würde ich persönlich jetzt ned nehmen!

Wie alt ist es denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddy80
30.03.2012, 20:20

wird noch geboren in ca 3 wochen (kann nicht stillen bzw darf auch nicht)

0

Was möchtest Du wissen?