Praxisprüfung Führerschein - Prüfungsangst

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, vor der Prüfungsfahrt würde ich mal fragen ob du das Auto in einer Fahrstunde zum TÜV fahren kannst. Das macht dich nochmal vor der Prüfung mit dem Auto vertraut und der Sitz und so ist schon eingestellt. In der Prüfungsfahrt selbst ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering dass du alle Grundfahraufgaben machen musst (Ich musste nur seitlich von einem Auto einparken.) Mach dich mit der Umgebung vertraut schau schon vorher wo Einbahnstraßen sind und sowas. Und egal wie nervös du bist schau nach vorne und fahr so wie du es gelernt hast. Wenn du es beim ersten Mal nicht hinbekommst hast du schon einen riesigen Vorteil weil du weißt wie das ganze abläuft. Achja und du kannst deinen Fahrlehrer schon fragen welchen Prüfer ihr bekommt es gibt es welche die fahren immer die selbe Strecke. Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?