Praxispartner für eine berufsbegleitende Erzieherausbildung?

1 Antwort

Erster Ansprechpartner dafür: Die Schule, die die Ausbildung anbietet.

Berufsbegleitende Ausbildung Erzieher und Sozialassistenz!

Hey ihr Lieben! Ich möchte gern ab nächstem Schuljahr (2015/16) meine Sozialassistenzausbildung und danach meine Erzieherausbildung machen. Gibt es Länder in denen man die Erzieher- oder auch die Sozialassistenzausbildung berufsbegleitend machen kann?? Wohne in Rheinland-Pfalz und da geht das nicht - Sozialassistenz nur unter bestimmten Voraussetzungen!

...zur Frage

Erzieher Ausbildung ohne die Ausbildung zur Sozialassistentin?

Hallo Leute, ich mache gerade eine Ausbildung, die ich gerne abrechen möchte, um die Erzieher Ausbildung zu machen. Kann ich die die Ausbildung als Sozialassistentin überspringen(in Rheinland-Pfalz) , weil ich schon gearbeitet habe oder wie ist das? Und ist die Ausbildung als Kinderpflegerin die gleiche wie die Ausbildung zur Sozialassistentin? Muss ich dann auch warten bis das Schuljahr zu Ende ist um die Ausbildung zu machen? Ich bin echt verzweifelt und weiß nicht wie ich das alles machen soll. Danke für jede Antwort❤️

...zur Frage

Kann man die Erzieher Ausbildung auch ohne 900 Stunden Praktikum machen?

hei also ich mache gerade Abitur (Allgemeine Hochschulreife )und würde gerne Erzieherin werden .Doch leider muss mann überall ein 900 Stunden Praktikum im Kindergarten oder so nachweisen .Doch ich möchte die Ausbildung dieses Jahr gerne beginnen und dann schaffe ich so ein Praktikum nicht,ich möchte nicht ein Jahr Praktikum machen und dann Ausbildung ,gibt es eine Möglichkeit sofort mit der Ausbildung anzufangen ?Wohne in Porta westfalica .Kann man da direkt nach dem allgemeinen Abi irgendwo eine Erzieher Ausbildung machen? LG

...zur Frage

berufsbegleitende Erzieherausbildung Kita gesucht.

Hallo,

ich möchte gern einen berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin machen, da ich mir eine schulische Ausbildung ohne Verdienst nicht leisten kann. Mein Problem ist das ich keinen Träger für den praktischen Teil finde. Ich habe keine einschlägige Vorbildung in diesem Bereich. Aber manchmal gibt es ja auch Stellen für Hilfskräfte - oder? Wie komme ich in eine Kita? Habt ihr Erfahrungen, kennt ihr jemand, der das auch gemacht hat? Und wie ist die Bezahlung als Hilfskraft?
Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin (Gehalt)

Hey! Ich bin 20 Jahre alt und mache derzeit ein freiwilliges soziales Jahr. Ich würde gerne im Februar eine berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin anfangen. Ich habe schon mehrere Schulen (in Berlin) gefunden allerdings habe ich noch nich gefunden ob und wieviel man in dieser berufsbegleitenden Ausbildung an Gehalt bekommt jedenfalls hab ich gehört das man dort etwas verdient. Müsste ich das mit dem Kindergarten klären, mit der Schule oder sogar beim Amt? Vllt macht grad jemand solch eine Ausbildung und kann mir weiterhelfen?! Was ist besser berufsbegleitend oder schulisch?

...zur Frage

Erzieher Ausbildung - hat jemand Erfahrung?

Hallo ihr lieben, ich bin 19 Jahre alt und möchte gerne im Sommer eine Ausbildung zur Erzieherin anfangen. Ich hab selbst eine kleine Schwester und passe immer auf sie auf etc. Nach der Ausbildung würde ich gerne in einem Kinderheim tätig sein. Nun meine frage ? - hat jemand eine Erzieher Ausbildung in NRW gemacht? Kann mir jemand drüber berichten? Ich stotter ein wenig wenn ich nervös bin - ist es ein Nachteil ( das macht mir ein wenig sorge ) Ich bedanke mich im voraus :*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?