Praxispartner für eine berufsbegleitende Erzieherausbildung?

1 Antwort

Erster Ansprechpartner dafür: Die Schule, die die Ausbildung anbietet.

Erzieher Aubsildung schwer?

Hallo, ist eine Ausbildung zum Erzieher sehr schwer bzw mit was könnte man die Ausbildung vergleichen (schulisch) Realschule etc?

...zur Frage

Ausbildung zum/zur Erzieher/in?

Hallo community,

Ich möchte gerne eine Ausbildung zum Erzieher machen. Nur weiß ich nicht wie genau das abläuft. Ich habe natürlich schon viel im Internet geschaut, aber ich verstehe es nicht so ganz. Vielleicht kann mir ja jemand helfen der eine Ausbildung zum Erzieher oder zur Erzieherin macht, oder schon gemacht hat.

Ich habe ja gelesen dass man vor der dreijährigen Ausbildung irgendwie noch eine andere machen muss. Wie genau funktioniert das denn alles? Ich habe leider nur einen Hauptschulabschluss (Quali) aber wie könnte ich trotzdem eine Ausbildung zum Erzieher machen und wie genau würde das ablaufen? Und bekommt man die ganzen drei, vier oder fünf Jahre der Ausbildung gar kein Geld?

Danke schon mal :)

...zur Frage

brauch eure Meinung..was haltet ihr von diesem Anschreiben?

Bewerbung als Erzieherin (in der berufsbegleitenden Ausbildung)

Sehr geehrte Frau ,

gern möchte ich mich bei Ihnen um eine Stelle im Kindergarten "…." als Erzieherin in der Ausbildung bewerben. Da ich den Beruf der Erzieherin ergreifen möchte, und dies in einigen Berufsschulen in Dresden und Chemnitz auch berufsbegleitend angeboten wird, möchte ich dieses Angebot nutzen und meine Ausbildung zur Erzieherin beginnen, Die Ausbildung beginnt im August 2011. Die nötigen praktischen Erfahrungen möchte ich gern in Ihrer Kindereinrichtung sammeln.

....das soll die Einleitung sein.... ( passt nicht alles hin)

...zur Frage

berufsbegleitende Erzieherausbildung Kita gesucht.

Hallo,

ich möchte gern einen berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin machen, da ich mir eine schulische Ausbildung ohne Verdienst nicht leisten kann. Mein Problem ist das ich keinen Träger für den praktischen Teil finde. Ich habe keine einschlägige Vorbildung in diesem Bereich. Aber manchmal gibt es ja auch Stellen für Hilfskräfte - oder? Wie komme ich in eine Kita? Habt ihr Erfahrungen, kennt ihr jemand, der das auch gemacht hat? Und wie ist die Bezahlung als Hilfskraft?
Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin (Gehalt)

Hey! Ich bin 20 Jahre alt und mache derzeit ein freiwilliges soziales Jahr. Ich würde gerne im Februar eine berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin anfangen. Ich habe schon mehrere Schulen (in Berlin) gefunden allerdings habe ich noch nich gefunden ob und wieviel man in dieser berufsbegleitenden Ausbildung an Gehalt bekommt jedenfalls hab ich gehört das man dort etwas verdient. Müsste ich das mit dem Kindergarten klären, mit der Schule oder sogar beim Amt? Vllt macht grad jemand solch eine Ausbildung und kann mir weiterhelfen?! Was ist besser berufsbegleitend oder schulisch?

...zur Frage

Erzieher Ausbildung - hat jemand Erfahrung?

Hallo ihr lieben, ich bin 19 Jahre alt und möchte gerne im Sommer eine Ausbildung zur Erzieherin anfangen. Ich hab selbst eine kleine Schwester und passe immer auf sie auf etc. Nach der Ausbildung würde ich gerne in einem Kinderheim tätig sein. Nun meine frage ? - hat jemand eine Erzieher Ausbildung in NRW gemacht? Kann mir jemand drüber berichten? Ich stotter ein wenig wenn ich nervös bin - ist es ein Nachteil ( das macht mir ein wenig sorge ) Ich bedanke mich im voraus :*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?