Praktium bei der Metzgerei?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Eine Frage: Bist Du irgendwie familiär vorbelastet, weil Du das machen möchtest? Mein Rat: Schau Dir erstmal auf Youtube an, wie grausam Tiere gehalten und geschlachtet werden und dann entscheide Dich. Gehlieber ins Tierheim und mach dort ein Praktikum oder zum Tierarzt. Verstehmich nicht falsch: Ich habe nichts gegen Menschen an sich, die Tiere töten - sie handeln für die, die zu feige sind, aber Fleisch essen wollen. Aber ich bin gegen Tierkonsum in jeder Form und ich bin der Meinung, die Zukunft liegt in einer veganen, friedlichen Welt. Schon mal veganes Essen probiert und vor allem "gefühlt"? Tiere sind unsere Mitgeschöpfe, uns anvertraut als Beschützer, nicht als Mörder... Es ist erwiesen, dass im Metzgerberuf eine hohe Suizid- und Alkoholismusrate besteht. Bitte überdenke Deine Entscheidung und informiere Dich. Du kannst auch in anderen Berufen Geld verdienen und hast mehr Spaß... Und nix für ungut!

LG, Moucky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zischelmann
22.09.2016, 22:25

Viele Metzger heutztage müssen nicht mehr selbst schlachten

0

Was möchtest Du wissen?