Praktisches Messer mit 14?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du willst es immer mit dir rumtragen. Sobald es etwas sperriger wird, trägst du es nach zwei Tagen nicht mehr mit dir rum. Spricht also für Victorinox oder Wenger (nehmen sich nichts).

Es gibt auch größere von den Schweizern mit feststellbarer Klinge. Auch vielseitig, aber sperrig.

Ein Opinel nimmt zusammengeklappt wenig Platz weg und lässt sich sehr leicht aufklappen und arretieren. Hat aber kaum / keine Gimmicks, wenn du auf sowas stehst.

Feststehende Moramesser sind sehr robust und gleichzeitig günstig. Damit kann man derbere Arbeiten machen. Aber es passt definitiv nicht mehr in die Hosentasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein Schweizer Taschenmesser - die sind wirklich praktisch! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besonders praktisch und unverdächtig ist ein Leatherman PST 1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schweizer Taschenmesser 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von numberr50
25.10.2016, 21:33

ist doch ein victorinox :D

0
Kommentar von joheipo
25.10.2016, 21:34

So etwas gibt es auch in richtigen Geschäften zu kaufen.

Support your local dealer - f...ck Amazon.

1

Was spricht denn gegen ein Victorinox?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schweizer Armeemesser ( Taschenmesser ) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem - was Du brauchst (und auch problemlos bekommst) ist ein Taschenmesser.

Ein Taschenmesser ist keine Waffe. Jeder Junge hat so eins (zu meiner Zeit jedenfalls).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
25.10.2016, 21:42

Zu Deiner Zeit konnten die Jungs auch noch Deutsch.

Der Jung sollte sich lieber darum kümmern.

0

Was möchtest Du wissen?