Praktischer Fahrprüfung durchgefallen!=(((

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mach dir nichts draus. ich bin selbst zweimal durchgefallen, erst beim dritten Mal hats fehlerlos geklappt. Bin beim zweiten Mal sogar schlechter gefahren als bei ersten Mal. Mach dir nicht so einen Kopf drüber und versuch den Prüfer zu ignorieren. Stell dir vor es ist eine normale Fahrstunde : ) Und bezüglich der Uhrzeit. ist es egal. Auch morgens ist der Verkehr die Hölle : )

Hi =)) ersmal danke für netten kommentar =)) hauptsache haste es ja jetzt =)) Fehlerfrei denke ich mal klappt nur im Prüfung und paar tage danach =)) dann fährt man so wie so "auf eigener art und gefahr" =)) Ja ich veruche es zu ignorieren.Danke für hilfreichen Tipp =)) Freu mich dass die nette Menchen immer noch gibt so wie du und paar anderen hier so wie Bademeisterin,Perry012,Dannydj90,billyjoy =))

0

siehst du... du hast selber gesagt das es ganz anders ist... dein prüfer ist auch nur ein mensch der sein job macht....

ich kam leider bis zur praktischen prüfung nicht, da ich aus persöhnlichen gründen nicht konnte....

+da ich mein fahrleher sehr gut auch privat kenne, weiß ich das der prüfer morgens die beste laune hat.... stell dir vor du sitzt hinten und musst den ganzen tag konzentriert aufpassen was der fahrer macht.... (ein ganzer tag ohne essen und trinken)

die prüfer haben am morgen die beste laune.....

und du brauchst keine angst zu haben....

lg und gute fahrt

Ja.Wir sind alle Menschen die Feller machen.Danke schön für ermutigung =)) Fühle mich direkt besser =))

0

Also du bist nicht die Erste die durch die Pruefung gefallen ist. Ob du dich dabei schlecht gefuehlt hast oder eine Katze von rechts nach links gelaufen ist. Mach dir keine Sorgen beim naechsten mal klappt es schon.=). Uebrigens ist es NICHT schwerer als vor 10,20,30 Jahren. Die Autos haben alle Servolenkung, Bremsassistenten und Rueckfahrwarner. Wer 16Uhr falsch abbiegt wird das auch um 10Uhr ncht besser machen. Das Punkte system vom Pruefer gibt nicht soviel Platz um ein Auge zu zu drucken

thx für kommentar.Ja,das höre ich schon nicht zum 1 mal das ich nicht die erste und nicht die letzte bin.So wie gesagt,durchfallen ist ergerlich und uhrzeit wie sich ergeben hat spiel auch nicht SO Große Rolle.So kämpft man sich weiter durch Technik,Regeln usw =)

0

es ist ganz gut, das du durchgefallen bist, ich finde es erschreckend, das du in diesem zustand gefahren bist.

so wie es aussieht, hast du die situationen falsch wahrgenohmen und hast nciht mal akzeptiert, das die prüfung vorbei ist.

wie nicht akzeptiert das die prüfung vorbei ist?? =DD hehe

0

Mach dir nichts draus. Hast du jetzt noch ein bißchen Zeit, nochmal zu üben. Und machst die Prüfung eben nochmal. Dumm ist nur, daß du nochmal bezahlen mußt. Versuch das nächste Mal einfach, etwas weniger Angst zu haben.

Ich hatte ja kaum Angst,mir wäre nur übel =(( weil ich am Tag bevor was falsches gegessen habe =(( ja,muss ich ja wohl.So leicht aufgeben werde ich ja Nicht!LG

0

Ganz schön lange Story für so eine kurze Frage. Du bist nicht die Erste, die durch die FS-Prüfung gerasselt ist und wirst auch nicht die letzte sein.

Und ja, morgens ist es besser, da weniger Verkehr ist. Aber auch da kannst du Fehler machen.

Weniger Verkehr? Dann sollte sie mal kurz vor oder kurz nach acht Uhr innerorts fahren.

0
@turalo

Stimmt, ich hätte sagen sollen: Gegen 10:00 Uhr, aber das ist auch von der Stadt abhängig.

0
@KathiNRW

Da wird der Verkehr wohl auch geringer sein, aber nicht gerade wenig, oder?

0

du musst es schaffen egal um welche uhrzeit

jo!!!!!!!Ich mache das!!!!Nur ich find 16-17 uhr in innestadt ist ein terror !!!AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

0
@Bademeisterin

Danke sehr!Nett so was nettes zu hören =)) man fühlt sich direkt besser. Ganz liebe Grüße

0

Willst Du, wenn Du den Führerschein hast, auch nur morgens fahren? Wenn man nachmittags nicht fahren kann, dürfte man überhaupt keinen Führerschein bekommen, immerhin geht es hier um Menschenleben...

Wer hat denn behauptet dass ich Nachmittags nicht fahren kann??Hätte mich dann mein Fahrlehrer mich zur Prüfung angemeldet??Die Fahrstd.hatte ich immer Nachmittags(Weil ich Berufstätig bin und morgens keine Zeit für FS habe). Fahrprüfung ist aber was besonderes,man braucht extra nerven und konzentration.Um 16 Uhr ist aber in Innenstadt übelst ubertriebener verkehr,weil die alle Feierabend haben.Ja ,Fahr std.um dieser Zeit in Innenstadt ist schon anders als Fahrprüfung-weil man liegt besonderen Wert auf dem Prüfung und seltzt sich noch extra unter drück.

0

Alle fahren wie bekloppt

Das wird sich auch dann nicht ändern, wenn Du einen Führerschein hast. Wenn wir alle nur nachts auf leeren Straßen gelernt hätten.......

Darum gehts ja garnicht!Ich denke mal,manche haben schon wirklich vergessen wie das ist wenn amn in Fahrprüfung ist.Auserdem heutzutage ist das so wie so schwierieger als vor 10,20 oder 30 jahren

0

************DANKE AN EUCH LEUTE*********** honeygirlie,Bademeisterin,Perry012,Dannydj90,billyjoy


**Happy** - (Führerschein, Prüfung)

Was möchtest Du wissen?