praktischeFührerscheinprüfung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :) ich habe selbst auch bald meine prak. Prüfung und bin auch total aufgeregt.... Habt ihr denn schon solche Prüfungssimulationen gemacht. das bringt echt eine Menge. Vor allem bin ich in der simulation auch über eine Rote Ampel gefahren. Mein Fahrlehrer meinte, dass es gut ist, dass wir diese Simulation gemacht haben, denn darauf achtet man dann mehr.... wenn ihr die Simulation gemacht habt und es dir nicht weiter geholfen hat geh dochmal auf ein ADAC Parkplatz. da kann man das Fahren lernen. ist wie auf der Straße nur mit lauter Fahranfänger.

Nimm aber BITTE BITTE BITTE KEINE Schlaftabletten oder ähnliche Tabletten um die Nacht vorher gut zu überstehen.... Sie helfen einem die prakt. NICHT zu bestehen!

ich drücke dir die Daumen

Euley 12.03.2014, 12:14

vielen Dank für deine Antwort. Ja hatte ich schon.

Mir ist es noch nie passiert, dass ich eine rote Ampel überfahren habe. Bis heute und das ausgerechnet in der Prüfung. Aber bei meinen Übungsstunden hatte ich ja auch keinen Grund nervös zu sein.

Ich drücke dir ebenfalls die die Daumen.

0
Oder gibt es evtl. doch noch eine Möglichkeit Ihn dennoch zu machen ohne von vorne anzufangen?

Frist der theoretischen Prüfung abgelaufen? Wenn ja, selbst schuld.

Mein nächstes Problem wäre da noch, dass ich bis Juli definitiv meinen Führerschein haben muss denn ich brauch ihn für meine Ausbildung.

Dann solltest du deine Nervosität in den Griff bekommen.

Euley 12.03.2014, 12:19

nicht selber Schuld, hatte einen Arbeitsunfall, meine Hand war kaputt viele Operationen und durfte bis vor kurzem kein Auto fahren.

Ja das ist mir auch klar, aber wie weiß ich nicht.

Aber trotzdem vielen lieben Dank für deine unnötige Antwort ;)

0
Drainage 12.03.2014, 12:20
@Euley

Achso, ja dann nehm ich es zurück. Dann war es Pech.

0

Ich würde den Fahrlehrer fragen. Denn wenn wer was weiß oder Abhilfe schaffen kann, dann nur der.

Was möchtest Du wissen?