praktische führerschein prüfung 3 mal durchgefallen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Stimmt schon so. Die meißten brauchen aber nicht so viele Versuche. 
Halt dich einfach an das, was du gelernt hast, bleib ruhig und konzentrier dich dann wird das schon. 
Setz dich nicht selbst unter Druck. Autofahren ist nicht so schwer wie viele sich das vorstellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von B2OBA
02.12.2015, 22:54

dank dir

0

Alles Mumpitz! 

Ja, es gab mal diese 3 Monate Sperre .. aber die ist seit Jahren abgeschafft. Du bekommst nach jeder Prüfung lediglich 2 Wochen Sperre.. das wars. Achte nur darauf, dass die theo. Prüfung 1 Jahr gültig ist ... und das Du in der Zeit die prak schaffen musst .. aber .. geh da locker ran, das schaffst Du sicher. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest Du Dir nicht Gedanken machen, was nach dem 3. Mal ist. 

Denke positiv und bereite Dich entsprechend vor, dass es bei 2. Mal klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von B2OBA
02.12.2015, 23:01

ja , da hast du zu 100% recht. Vielen dank für die netten Worte!!

1

Jaa, man wird gesperrt. Bin mir aber bei der Dauer aber unsicher. Aber du packst das schon. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von B2OBA
02.12.2015, 22:47

dank dir

0

Ja, ist so. Und bei 6 Mal durchfallen heisst es "Hallo MPU"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weis das zwar nicht, aber so viel versuche braucht man sowieso nicht, wenn man bisschen lernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von B2OBA
02.12.2015, 22:47

praktisch "lernen"?

0
Kommentar von mertcan8991
02.12.2015, 22:52

ups habs mit theorie verwechselt, sorry :)

1

Was möchtest Du wissen?