Praktische Fahrprüfung für erfahrene Fahrer

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Fahrstunde mit Manöverkritik macht einen Fahrschule bestimmt. Ob sich aber ein externer Prüfer für diesen Spaß hergibt, wage ich zu bezweifeln.

G imager761

Da sie die theoretische ja schon bestanden hat, ist sie für die praktische ja zugelassen. Warum sollte eine fahrschule das angebot ablehen eine prüfung zu beantragen und dabei geld zu verdienen:)

Acasis 03.08.2014, 22:39

Sie hat ihren Führerschein ja schon gemacht vor vielen Jahren. Und wir möchten jetzt nur wissen ob sie immer noch die Prüfung bestehen würde und ob sie gut fährt (also von einen Profi bewertet)

0

Im Internet gibt es Fragebogen die man am Computer beantworten kann, hier könnte sie zumindest die teoretische Prüfung wiederholen. Ich hab es auch mal getestet und bin 3x durchgefallen.

Natürlich würde man bestehen (hoffe ich doch sehr). Und Nein das kann man nicht machen. Du kannst eine Fahrschule besuchen und sagen das du nochmal eine Stunde haben willst, aber wer macht das freiwillig, das kostet Geld und ist total dämlich...

Was möchtest Du wissen?