Praktikumslangeweile

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi, in der Regel werden Praktikanten von einem Mitarbeiter der Firma betreut. Zu ihm würde ich gehen und fragen, ob du nicht noch andere Aufgaben übernehmen könntest, die du bisher noch nicht gemacht hast. Du kannst bei der Gelegenheit auch sagen, dass du nicht ausgelastet bist. Das macht einen guten Eindruck, schlägt sich vermutlich dann auch in deiner abschließenden Beurteilung nieder. Die Firmen haben schon gute Gründe, warum sie die Zugänge zu Flash Player u.ä. sperren, dazu gehören auch gewisse Telefon-Nummern. Mit dem Herunerladen von Filmen werden auch oft noch Viren heruntergeladen, was viel Arbeit verursacht, sie wieder loszuwerden.

Delaaal 25.06.2014, 09:14

Danke für deine Antwort. Ich stimme dir vollkommen zu, nur habe ich da ein Problem. :S Ich bin für jede Aufgabe ganz offen, und würde sie regelrecht mit großem Interesse bearbeiten. Da aber meiner 'Betreuerin', sprich die Bürokraft zurzeit im Ausland ist, sitze ich hier alleine und übernehme ein Teil ihrer Aufgaben, wie oben gennant, z.B. das ganze Papierkram, Lohnabrechnungen. Ich bin sozusagen als Vetretungskraft hier. Deshalb bekomme ich von keinem eine Aufgabe. Der Chef ist besetzt. :(

0

Eigentlich sollte man in solchen Fällen zum Chef gehen und sich eine Aufgabe geben lassen,statt einfach nur blöd rum zu sitzen. Wenner keine ufgabe für dich hat, schickt er dich für heute vielleicht nach Hause, dann kannst du deine Freizeit gestalten wie du möchtest.

Delaaal 25.06.2014, 09:05

Für heute? Dann müsste er mich jeden Tag nach hause schicken. Jeden Tag ist das der selbe Ablauf.

0
tale01 25.06.2014, 09:33
@Delaaal

Wenn dir das Praktikum nicht gefällt, dann brech es doch einfach ab, oder willst du später mal immer so eine Langeweile auf der Arbeit haben, auf dass die Zeit nicht vergeht? Wenn du das später nicht möchtest, dann bringt dir das Praktikum nichts. Und wenn es ein Praktikum von der Schule aus ist, dann frage deinen Chef oder einen Mitarbeiter, ob die dir irgendwelche Bücher geben können, die auch was mit dem Beruf zu tun haben oder die sollen dir einfach mal ein bisschen was darüber erzählen. Ein Praktikum ist NICHT dafür da, dass der Praktikant/ die Praktikantin immer das gleiche machen. In einem Praktikum sollte man mal alles gemacht haben und ein Bürojob besteht nicht nur aus Abechnungen machen. Da gehört noch mehr zu. Auch in einem Praktikum kannst du zum Chef gehen und mit ihm darüber reden, was dir ncht gefällt.

1

Geh rum und frag ob du dich mehr in den täglichen Büroalltag einbringen kannst. Ergreife Initiative mach was draus. Machst du eine Schulische Ausbildung mit dazu gehörigen Praktikum? Wenn ja vielleicht springt ja ein Arbeitsplatz raus.

liesn Buch oder nimm n iPod miz, sei am Handy und schreib mit freunden...

Delaaal 25.06.2014, 09:07

Sollte ich jetzt lachen?

0
IchbineinFroop 25.06.2014, 20:06
@Delaaal

...du stellst ne frage, sie antwortet. Sry aba sone blöde frage was du machn kannst wenn du lw hast- hahaha, das ICH net lache xD

0

du gehst zum chef und sagst, geben sie mir was zu tun, ich kann deutlich mehr - oder ich gehe demnächst mittags.

Wielange geht denn Dein Praktikum? Man kann auch solche Stellen kündigen. Suche Dir was anderes. Internet hast Du ja offensichtlich......

Delaaal 25.06.2014, 09:20

Noch 2-3 Monate. Kündigen kann ich, aber auch widerum nicht. ^^ Ich vertrete die Bürokraft und es ist kein anderer mehr im Haus, der die ganzen Telefonate, Aufagben etc., übernehmen könnte. Gewisse Aufgaben können auch nur von Personen mit 'Vorwissen' bearbeitet werden. Das heißt, wenn ich jetzt kündigen würde, würde meine Kündigung ein schwieriges Problem für das Unternehmen werden. Die Aufgaben, die ich hier zu erledigen habe, wurden mir vorher erklärt. Ich wurde sozusagen eingeschult.

0

Umgeh die Adminsperre und installier was :D Oder nimm einen Laptop mit

Delaaal 25.06.2014, 09:08

Hahaha. Wenn ich es könnte...

0

Was möchtest Du wissen?