Praktikumschancen Für Fotografin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Fotografie-Branche sieht es SEHR schlecht aus. Vor allem People-, Tierfotografen gibt es wie Sand am Meer. Geld verdient man am Ehesten noch in der Werbefotografie, Produktfotografie. Hinzu kommt, dass nahezu alle Fotografen auf selbständiger Basis arbeiten, zuvor tausende Euro in Ausrüstung investieren müssen... 

Alternativ zum Fotografen kannst du mal nach Grafikern, Werbefirmen , Mediengestaltern schauen, ob du da irgendwo was findest fürs Praktikum. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir noch andere Berufe ansehen und in die Auswahl miteinbeziehen. Du wirst selten wirklich das machen, was Du willst. Vor Allem im Fotografiebereich ist es äußerst selten bzw es wird immer weniger, da jeder 2. schon Hobbyfotograf ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?