Praktikumsbescheinigung noch fordern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise solltest du alles belegen können was du in deiner Bewerbung und im Lebenslauf erwähnst.

Ob die dir jetzt noch eine ausstellen können wird sich zeigen. Wenn du schon viele andere Praktika gemacht hast, bräuchtest du es nicht unbedingt erwähnen. Wenn du es mit reinbringen möchtest, würde ich dort mal anfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QQChristian
30.09.2016, 18:07

Also ich habe die Zusage per Brief und einen Arbeitsplan wann und wo ich dabei war(in den versch. Bereichen).

0

Bei einem zweiwöchigen Schülerpraktikum kann man die Bescheinigung auch getrost weglassen.

Das einzige, was man dem Arbeitgeber damit bestätigt ist, dass man sich dort schonmal umgesehen hat und Interesse in die Richtung gezeigt hat.

Wirklich interessant wird es erst ab einigen Monaten. Bis dahin brauchst du keine Bescheinigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QQChristian
30.09.2016, 17:59

Ich bin noch in der Schule und daher wenige Erfahrungen die ich in ein Anschreiben packen könnte. Deswegen ist das Praktikum ein nicht gerade geringer Teil in meinem Anschreiben.

0

Was möchtest Du wissen?