Praktikumsbericht und Datenschutz

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

hast Du mal die Leiterin gefragt? Die haben doch sicher schon öfters Praktikanten da gehabt. Ich habe kürzlich eine Projektarbeit mit behinderten Teilnehmern durchgeführt und verschriftlicht. Ich habe vorher eine Einverständniserklärung der gesetzl. Betreuer bzw. Eltern unterschreiben lassen ob ich die Namen erwähnen darf. Wenn Du noch Fotos (die machen den Bericht lebendiger) dabei hast ,solltest du dir das auch von den Eltern genehmigen lassen.

Dann bist Du auf jedenfall auf der sicheren Seite.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde ich nicht machen. Es reicht doch wenn du schreibst "am XX.MM.JJJJ spielte ich mit einem 5jährigen Memory" oder sowas in der art

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das sollte kein Problem sein, nur wenn du Fotos oder den ganzen Namen erwähnst musst du vorher fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?