Praktikumsbericht schreiben. Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schreibe einfach alles gut verständlich auf, was du genau gemacht hast! Das ist nicht so schwierig, wie du es dir vorstellst! Ich habe mir jeden Tag kleine Notizen gemacht, dass ich später beim schreiben des Praktikumsberichtes wieder alles wusste, was ich gemacht habe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey.

für einen bericht gibt's im internet schon ziemlich viele tipps:

hier ein nützlicher link:

http://www.schule-bw.de/schularten/gymnasium/bogy/schueler/bericht/

volgender text von: lehrer.uni-karlsruhe.de/~za184/texte/schueler/Bogy/BOGY-Bericht_Anforderungen.pdf

Inhalt • Motivation/Motive für die Wahl des Berufsfeldes/bei diesem speziellen Unternehmen BOGY zu machen Bewerbungsschreiben, falls vorhanden (→ Anhang); Bericht über Vorstellungsgespräch etc. • Vorstellen des Unternehmens/der Einrichtung, z.B. - Stellung des Unternehmens (mittelständisch od. Weltunternehmen/ staatl. Einrichtung …) - Tätigkeitsfeld, Produktpalette; Aufgaben; Dienstleistungsangebot - wirtschaftliche Eckdaten, falls bekannt und veröffentlicht (Jahresumsatz …) Besucherzahlen … - Zahl der Mitarbeiter und eventuell der Auszubildenden • Beschreiben der eigenen Tätigkeit im BOGY (Aufgabenfeld, Ablauf …)  bitte kein Erlebnisbericht • 2 Ausbildungswege zu Berufen innerhalb des Unternehmens darstellen (v.a. für Gymnasium, Hochschulabsolventen); falls nur einer möglich ist, bitte erklären weshalb • Resümee a) Abwägung und kritische Auseinandersetzung über Erwartungen vor BOGY (s. Motivation) mit tatsächlichen eigenen Erfahrungen im Unternehmen b) Einschätzung der Eignung der Stelle für BOGY-Praktikum allgemein c) Bewertung und Kritik am Ablauf des BOGY am Tulla d) evtl. Verbesserungsvorschläg

generell kommen bilder im anhang gut.

möglichkeit, was bietet mir dieser job, weiterbildungsmöglichkeiten

viel erfolg beim schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?