Praktikumsbericht Kita

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Einleitung kannst du vor allem deine Motivation für das Praktikum beschreiben. Warum hast du gerade diesen Kindergarten für das Praktikum ausgewählt? Was hast du selbst von dieser praktischen Zeit erwartet?

Der Hauptteil beinhaltet die konkrete Beschreibung des Praktikumsplatzes: Wie ist der Kindergarten aufgebaut, was gibt es da für Gruppen, welche Betreuer sind wofür verantwortlich - einfach, wie der Kindergarten funktioniert. An dieser Stelle schreibst du dann auch, worin du tätig werden durftest (schreib ruhig, dass du viele Reinigungsarbeiten übernommen hast). Erzähle, was für Aufgaben du hattest.

Der Schluss dient einem zusammenfassenden, wertenden Fazit von dir. Nachdem du im Hauptteil deinen Alltag während des Praktikums grundsätzlich objektiv beschrieben hast, ziehst du jetzt am Ende einen eigenen, persönlichen Schluss und erläuterst, ob deine Erwartungen an das Praktikum erfüllt wurden. Was konntest du aus dem Praktikum mitnehmen? Wie hat es deine Vorstellung vom Berufsbild geändert? Was konntest du dabei lernen? Setze dich damit auseinander und mache dir auch Gedanken darüber, wie die Zukunft in diesem Bereich für dich aussieht. Kannst du dir vorstellen, später mal in diesem Beruf zu arbeiten? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht?

Was möchtest Du wissen?