Praktikumsbericht ... Hilfee!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Ich habe bei MAN ein Praktikum absolviert, weil die Tätigkeit dieser Firma für die Vorbereitung zur Bürokauffrau äußerst sinnvoll erschien."

Vielleicht sowas in der Art? :)

Ja Dankeschön ❤︝

0

Du kannst ja sowas sagen, dass du den beruf ganz interessant fandest und du mal reinschnuppern wolltest, ob es vielleicht eine perspektive für die zukunft sein kann. Dann überleg dir am besten noch, was genau interessant war (also auch wenn es nicht so war ^^), um auf nachfragen reagieren zu können.. wie z.b. organisation liegt mir und ich dachte ich kann's da einbringen oder so. und dann kannst du noch sagen, dass du herausgefunden hast, dass es doch nicht das richtige für dich ist // es auf jeden fall eine option ist.

Schreib einfach dass du dich eben dafür intressierst. Hier paar Tätigkeiten als Bürokauffrau

Bürokauffrau: allgemeine Tätigkeiten, walle Büro-Aufgaben die in einer Firma anfallen, z.b. Briefe schreiben, Buchhaltung, Zahlungsverkehr überwachen

Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, da mich der Beruf sehr intressiert. Zudem ist es eine Chance den Beruf noch besser kennenzulernen und dadurch vielleicht meine Intresse zu steigern. Ebenfalls finde ich, dass die Tätigkeiten wie "(Tätigkeiten)" sehr gut zu mir passen.

So ähnlich =)

Mein Vater hatte dort einen Kumpel der mich da reingebracht hat weil ich ziemlich spät mit dem Praktikum dran war und alle anderen Praktikumsplätze schon weg waren. Aber das kann man ja nicht schreiben :D

...trotzdem fährt man mit der Wahrheit meistens am besten....

Dann schreibst Du eben rein, dass Du dich für den Beruf der Bürokauffrau interessierst und deshalb über ein Praktikum da mal reinschnuppern möchtest um zu sehen ob dieser Beruf etwas für dein weiteres Leben wäre. Musst es ja nicht so billig formulieren, wie ich es da in der Kurzfassung getan habe.

Interessieren kann man sich ungebunden ja immer mal für etwas.

Was möchtest Du wissen?