Praktikumsabsage. So gut geschrieben?

4 Antworten

"Sehr geehrte ....

das angebotene Praktikum im Service entspricht leider nicht meinen Vorstellungen. Ich möchte das Überbrückungsjahr dazu nutzen, Erfahrungen im Bereich Mechanik zu sammeln.

Vielen Dank für Ihr Verständnis."

Dreck. das war besser 😂 leider schon gesendet. Danke

0

Ich würde einfach nur schreiben, dass du dich anderweitig orientieren möchtest und daher das Praktikum nicht mehr machen möchtest.

Ja, passt schon.

Aber du sagst ja sowieso ab, also wieso dann die Mühe, einfach flüchtig und fertig..

Es sei denn, du willst irgendwann doch bei .... Praktikum machen;-)

Wer weiss. lieber höflich 😂

1

Bewerbung schreiben für ein Praktikum als Einzelhandelskaufmann

Hallo hab ein Bewerbung Geschrieben und möchte wissen ob ich sie so abschicken kann hier ist sie

Bewerbung um ein Praktikum als Einzelhandelskaufmann

Sehr geehrte Damen und Herren

Hiermit Bewerbe ich mich bei Ihnen für ein Blockpraktikum vom .......2011 bis ......2011 und um ein Langzeitpraktikum jeden Donnerstag vom .......2011 bis ........2012

Für den Bereich Einzelhandel intressiere ich mich sehr. Würde gerne in ihrer Filiale ein Blockpraktikum und ein langzeitpraktikum machen .Damit ich mehr erfahrung sammeln kann im Berufsleben .

Mein Umgang mit anderen Menschen ist höflich und freundlich .Ich würde mein Praktikum sehr gerne bei Ihnen machen .

Über ein Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen

Mit Freundlich Grüßen

Anlagen: Lebenslauf/Foto Letztes Zeugnis

...zur Frage

Bewerbungsbeispiel für real

Wäre die Bewerbung okay? Was meint ihr?

Betreff: Schüler- Teilzeitjob

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich, eine 15jährige engagierte Schülerin des XXXXXXXX- Gymnasiums, mich für einen Schüler- Teilzeitjob bei real,-.

Als regelmäßige Kundin bei real,- kenne ich den Markt sehr gut. Das vielfältige Warenangebot und ihre Kundenbetreuung hat mich sehr begeistert und aufmerksam gemacht. Mein derzeitiger Stand als Schülerin macht es mir möglich nachmittags und am Wochenende flexibel zu arbeiten. Bei dem Arbeitsbereich und Arbeitsort bin ich ebenfalls sehr flexibel. Dieser Teilzeitjob würde es mir möglich machen neue Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln und Sie würden eine engagierte zuverlässige Mitarbeiterin gewinnen.

Sollte ich ihr Interesse geweckt haben, würde ich mich sehr über ein persönliches Gespräch freuen.

Mit freundlichen Grüßen XXX

...zur Frage

bewerbung für ferienjob - anschreiben

ich habe mich für einen freizeitpark beworben. könnt ihr mir bitte sagen was ich noch anders schreiben soll.

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch das Internet habe ich erfahren, dass Sie im ... Ferienjobs anbieten. Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen in der Zeit von ... bis ... um eine Ferienarbeit.

Ich bin ... Jahre alt und besuche zur Zeit die ... Klasse des .... Durch meine zweimonatigen Praktiken im Kindergarten und im Krankenhaus konnte ich viele verschiedene Erfahrungen sammeln und mich auch sehr weiterentwickeln. Gerne würde ich in den Ferien mein Taschengeld aufbessern und gleichzeitig noch mehr Erfahrungen sammeln.

Sie können von mir Zuverlässigkeit und Belastbarkeit erwarten. Des Weiteren macht mir die Arbeit mit Menschen sehr viel Spaß und ich bin jederzeit bereit etwas neues zu erlernen.

Ich freue mich darauf von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbungsschreiben für Praktikum als Logopädin

Hallo erstmal :) ich muss eine Bewerbung fuer ein zweiwoechiges Praktikum in einer Logopädiepraxis schreiben und weiß nicht mehr weiter.. Also ich habe eine geschrieben, jedoch fehlt da sowas wie meine qualifikationen, oder? Habt ihr vielleicht tipps was und wie ich sowas schreiben könnte? Wäre sehr nett wenn ihr mir helfen würdet..

Sehr geehrte Frau xxx, hiermit bewerbe ich mich um einen praktikumsplatz vom xxx-xxx. bei Ihnen. Da ich mich beruflich orientieren moechte, möchte ich den Beruf der Logopädin kennenlernen und Erfahrungen in diesem Bereich sammeln. Zurzeit Besuche ich die 10. Klasse des xxx Gymnasiums in xxx und werde voraussichtlich im Jahre 2015 mein Abitur machen. Über eine Antwort von Ihnen freue ich mich jetzt schon. Mit freundlichen Grüßen Xxx

...zur Frage

Kein Interesse mehr nach Vorstellungsgespräch: Absage an Unternehmen schreiben?

Ich hatte Ende letzter Woche ein Vorstellungsgespräch. Es ging um ein Praktikum für 5 Monate, welches ich im Rahmen meines Studiums absolviere.

Ich hatte den Eindruck, dass ich mich im Gespräch recht gut 'geschlagen' hatte. Allerdings empfand ich die Anhäufung von kritischen Fragen zu meiner Person schon etwas heftig. Natürlich geht es dabei auch um eine Art Stresstest, um meine Motivation abzuprüfen und um mich 'aus der Reserve' zu locken. Die Art und Weise und die Häufigkeit, mit der diese bohrenden Fragen gestellt wurden, fand ich - dafür, dass es 'nur' um ein Praktikum geht - etwas übertrieben. Das sagt auch meine Kommilitonin. Ich hatte den Eindruck, ich bewerbe mich um eine richtige Stelle und um kein zeitlich begrenztes Praktikum. Außerdem dachte ich mir, wenn sie so viele kritische Nachfragen stellen, weshalb würde ich überhaupt eingeladen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin da raus und habe mir so gedacht, dass wenn ich dort die Zusage bekäme, ich mir sehr gut überlegen müsste, ob ich da hin wollte. Nun hatte ich das Wochenende Gelegenheit mir etwas Klarheit zu verschaffen und bin zu dem Schluss gekommen, dass mein Interesse nicht mehr allzu groß ist. Allein schon, weil ich mich durch die ganze Fragerei recht 'in die Mangel genommen' gefühlt habe. Für jede Sache sollte ich mich rechtfertigen. Ich kam ziemlich ins Schwitzen. Aber auch der Aufgabenbereich sagte mir nicht 100% zu.

Nun stellt sich mir die Frage: Warte ich ab, bis das Unternehmen sich meldet? Ich bin ja, um das Studium abschließen zu können, von dem Praktikum abhängig. Daher könnte ich mir die Option, im Fall einer Zusage, doch dort das Praktikum zu machen, offen halten, wenn ich bis dahin nichts anderes finde. Je eher das Praktikum absolviert ist, umso eher habe ich den Abschluss in der Tasche (zu meinem Studienabschluss fehlt mir nur noch das Praktikum). Aber selbst wenn die Zusage kommen sollte, würde ich mir noch stark überlegen müssen, ob ich da wirklich hin will.

Oder sollte ich sozusagen die Flucht nach vorne antreten und der Rückmeldung des Unternehmens zuvor kommen und ihnen absagen?

Was ratet Ihr mir?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?