Praktikumm machenn

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn es dir egal ist wo du Praktikum machst dann klapper doch einfach alle möglichen Betriebe ab. KFZ-Werkstatt, Fahrrad-Werkstatt, Restaurant, Bibliothek, irgendwas im sozialen Bereich, Gärtnerei, Zoo, Schreinerei, Bäckerei, Bestattungsunternehmen,,,

Wenn die Zeit wirklich so knapp ist, kannst du es dir einfach nicht leisten zu überlegen was dir eher gefällt und wo vielleicht irgendwer sonstwas denken könnte. Hauptsache du hast einen Praktikumsplatz für die vorgeschriebene Zeit.

Ist doch egal ob du den Beruf später mal lernen willst oder nicht. Möglicherweise wirst du merken "oh, dieser Job hier ist doch nicht so übel wie ich dachte, wäre also eine Alternative"

Klotz ran, klapper die Betriebe ab in deiner Gegend. Wenn du ernsthaft dran gehst dann hast du nach 2 spätestens Stunden aktiver und persönlicher Suche einen Platz

wenn du keinen findest, dann wirst du vom Lehrer oder der Lehrerin einfach zugeteilt- meist kommst du irgendwo in ein Lager oder so.. aufjedenfall ist es immer nichts tolles und die Lehrer sind auch nicht wirklich begeistert:D

du könntest sonst auch in eine Grundschule:)

aber ich persöhnlich würde das machen, was dir spaß macht, auch wenn andere das machen. später sagt ja auch niemand ich studiere nicht zb. Medizin weil das X auch macht! außerdem haben viele die selben Interessen und es ist nur ein Praktikum :o bei uns haben sich auch viele zsm. angemeldet, weil sie nicht irgendwas alleine machen wollten:D ihr müsst ja nicht in den gleichen betrieb aber ich würde wirklich das machen was du willst, egal ob jemand anderes das auch macht und zusätzlich denke ich auch nicht das sie dich auslachen werden.. wieso auch?!! LG:)

wenn du gerne was mit Tieren machen möchtest, dann geh doch ins Tierheim oder in einen Zoo oder sowas in der art... und wenn du was mit Kindern machen möchtest aber Angst hast was deine Freudin/anderen dazu sagen dann frag deine Freundin was sie dazu sagt und hör nicht auch die anderen als wenn die was besseres machen:D geh doch dann einfach in einen anderen Kindergarten, oder ihr macht das zusammen, zu zweit macht es sowieso mehr Spaß :) oder sonst kannst du ja auch in die Schule gehen aber das müsste forraussetzten das du vielleicht Lehrer werden willst aber ich weiß ja nicht ob du das willst:D

Also wenn Du keinen Praktikumsplatz findet, haben die Lehrer eigentlich immer noch was im Petto - also mal Lehrer fragen.

Wenn Du im Kindergarten ein Praktikum machen möchtest, warum nicht, nur weil Deine Freundin auch in einem Kindergarten Praktikum macht. Das sollte echt kein Hinderungsgrund sein.

Und? Darf jeder aus der Klasse nur nen eigenen Beruf erlernen und keiner das gleiche machen?

Mach doch einfach das was du willst; und warum soll es peinlich sein im Kindergarten ein Praktikum zu machen? das machen ja nicht gerade wenige.

  1. Wann ist denn dein Praktikum?
  2. Frage deine Freundin, was sie dazu sagen würde, wenn du auch in den gleichen Kindergarten gehst
  3. Gibt es keine anderen Kindergärten?

Frage, wo wohnst Du?? Hat es Zweck ein Praktikum in OWL zu machen??

Was ist OWL?

0

Was möchtest Du wissen?