Praktikum,Lehrer und Stress O.o

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn er dich sowieso schon "ziemlich hasst", dann war das letzte wohl nur der Auslöser für seine doppelte Frust dir gegenüber. Aber hast du dir eigentlich schon überlegt, warum er dich nicht mag?

Vielleicht gefällt ihm deine Art nicht, er mag vielleicht eher lautere Menschen, die viel reden und/oder will dir etwas auf die Sprünge helfen(was ja anscheinend bereits etwas bewirkt hat -> du denkst schon darüber nach, dich ihm ehrlich und offen über etwas zu äussern).

Wenn du dich traust, dann rede mit ihm ganz ehrlich darüber. Er wird dich schon nicht auffressen, im schlimmsten Fall kann er nur beissen. Du hast also nichts zu verlieren, gelegentlich vielleicht etwas mehr Achtung seinerseits zu gewinnen, wenn er merkt, dass du auch anders sein kannst(eben nicht so geheimnisvoll).

CarlyTheSheep 30.01.2013, 15:10

ich glaub jetzt verstehe ich einiges Danke :)

1

Den Mittelteil deines Textes versteh ich zwar nicht,
aber die Hauptsache bei dir ist ja, dass es ein Missverständnis
zwischen dir und deinem Lehrer gab.

Wo ist also das Problem, kurz zu ihm zu gehen
und das unter 4 Augen zu klären?

CarlyTheSheep 30.01.2013, 15:07

eigentlich nichts. Ich denke ich werde es klären

0

Klär das unbedingt! Wenn er anderen Lehrern deinen Namen sagt, bist du gearscht...

CarlyTheSheep 30.01.2013, 15:03

warum währe ich dann gearscht ?

0
butterflyangel 30.01.2013, 15:06
@CarlyTheSheep

Wenn andere Lehrer denken, dass du so ein Fass aufmachst, könnten sie dich anders behandeln oder sogar benachteiligen, weil sie schon eine Meinung von dir haben, ohne die Wahrheit zu wissen.

0

Was möchtest Du wissen?