Praktikum,Chefin ist total scheis.se!

11 Antworten

Kann es sein, daß Du doch nicht ganz ernsthaft Deinen Praktikumsjob machst. Bei einem Friseur kommt es darauf an, daß die Kunden zufrieden sind, sonst bleiben sie weg und suchen sich einen anderen Friseur. Es kommt also sehr darauf an, daß die Becken, der Boden, die Spiegel usw. besonders sauber sind. Vielleicht mußt Du doch etwas genauer arbeiten in Deinem Job, um die Chefin zufrieden zu stellen. Viel Glück!

Sie sagte zu mir ich bin fleißig,aber von einem zum anderen Moment kann sie echt unhoefflich und fies werden ...die Kunden sind immer zu Frieden mit mir, immerhin sagen sie mir das ich es für ne Praktikantin echt toll mache & ich dafür sogar noch Trinkgeld bekomme... Und sobald ich bemerke das irgendwas geputzt werden muss Oder sonst was, Putze ich es von alleine ...

0
@Noooooomber1

Mach Dein Praktikum zu Ende, dauert ja nicht mehr so lange. So wie Du schreibst, gibst Du Dir viel Mühe. Wenn trotzdem die Chefin Dich kritisiert, nimm es hin, scheinbar ist sie nur selbst frustiert und braucht jemand um den Frust abzulassen. Da Du am kürzesten da bist, läßt sie halt den Frust bei Dir ab, mit den anderen Angestellten muß sie noch länger auskommen. Alles Gute für den Rest des Praktikums!

0

Wenn's ein Schulpraktikum ist,solltest du deinem Lehrer Bescheid sagen!Falls nicht,brech es ab und such dir einen neuen Platz.Es kommt aber darauf an wie lange es noch geht.Falls es nur noch eine Woche dauert,würde ich es durchziehen.

Ihr bekommt dort doch mal Besuch vom Lehrer - dann sag ihm doch mal, wie es dort so ist und er kann vielleicht was bewirken - und denk dran, das Praktikum geht vorbei und dann kannst du der mal so ordentlich die Meinung geigen ;-)

Unlust Praktikum = krankmelden?

Hey, mache zurzeit ein Praktikum (1 Woche) in einem Kindergarten. Heute hatte ich meinen ersten Tag und es war einfach schrecklich. Wirklich schrecklich.

Habe mich so fehl am Platz gefühlt, da die Erzieher mich kein Stück integriert haben, sondern wirklich ignoriert. Die kamen alle arrogant rüber und haben nicht ansatzweise versucht mir unter die Arme zu greifen.

Dr Kinder sind frech wie Rotz und nur am schreien. So Kinder habe ich echt noch nicht erlebt.

Habe jetzt Kopfweh. Habe der Chefin heute gesagt, dass mir richtig schlecht ist, schlecht Luft bekomme und das Gefühl habe brechen zu müssen. Habe mich dann abholen lassen.

Die Chefin ist eine gute Bekannten meines Vaters (zu dem ich aber kein so gutes Verhältnis habe).

Das Praktikum ist freiwillig sogesehen..

Nun meine frage: Kann ich nicht einfach einen Attest vorlegen? Dass es mich so richtig schlimm erwischt hat? Ich will da nicht mehr hin.. Bin so am Ende..

Das kommt echt blöd wenn ich mich gar nicht mehr blicken lasse.. Aber ich kann das nicht..

...zur Frage

Praktikum zum wiedereinstieg?

Hallo. Und zwar hab ich im Jahr 2007 eine Lehre als Friseur in erfolgreich abgeschlossen. Ich wurde während meines 3. Lehrjahres schwanger und bin somit gleich nach den Prüfungen in Elternzeit. Ich war 2 Jahre alleinerziehend. Hab dann meinen jetzigen Mann kennen gelernt und hab nochmal 2 großartige tolle Kinder bekommen. Ich bin immer wieder zwischendurch jobben gewesen.. in verschiedenen Küchen, metzgereien, hotels und und und. Aber mir fehlt mein erlernter Beruf 😔ich hab privat meine Familie immernoch geschnitten, jedoch umso mehr Jahre vergingen umso mehr Angst hatte ich das mich niemand mehr nehmen würde. Und mir den Vogel zeigt wenn ich mich bewerben würde. Nun sind meine Kinder alle vormittags von halb 8 bis 15.30 in der Schule und im Kindergarten. Und ich möchte irgendwie meinen Traum vom alten Beruf nicht in den Sand setzen. Meine eigentliche Frage ist: kann man einfach ein Praktikum in einem friseursalon machen unentgeldlich für mehrere Wochen? Auch als ausgelernte"? Wenn ja muss ich da trotzdem dem Amt was melden? Oder geht das auch ohne. Bezieh keinerlei sozialleistungen vom Amt. Geh ich einfach in einen Salon und frag höflich ob ich nicht ein Praktikum vormittags für mehrere Wochen absolvieren kann oder soll ich lieber eine Bewerbung schreiben?

Würde mich sehr über antworten freuen.

...zur Frage

Mobbing beim Praktikum?

Hallo Leute ich mach seit Montag ein Praktikum in einer Apotheke. Meine Kollegen sind echt nett nur meine Chefin nicht ich hab das Gefühl sie hasst mich total sie ignoriert mich richtig die hat in diesen 5 Tagen nur 2 Sätze mit mir geredet. Ich kann leider nicht viel machen also dachte ich mir anstatt blöd da zu stehen Putze ich die Regale. Das habe ich auch dann oft gemacht alle Kollegen lobben mich immer aber eines Tages als ich das dann wieder gemacht habe höre ich wie die Chefin über mich lästert das ich das lassen soll und noch etwas was ich leider nicht gehört habe und alle Anderen dann gelacht haben. Ich mein ich gib mir so viel Mühe und Putze für deren Laden damit ich nicht dumm da stehen muss und das IST der dank? Aber das wär nicht alles ich hab mich NIEE beschwert ich hab alles gemacht was verlangt Wurde bin sogar immer für die Einkaufen gegangen und sie hat sich auch nie bedankt sie ignoriert mich total. Ich Putze ja nicht nur ich darf ja die Medikamente auch vorne einräumen und hinten. Dann hat eine Kollegin die Chefin gefragt ob ich die Ware schon vorne einräumen kann die Chefin meine ganz sauer " nein also wirklich nicht mehr' ich hab's erst nicht verstanden aber dann checkte ich das sie nicht will das ich es mache. Als ich wieder mit der Kollegin dann hinten war bei den Verschreibungspflichtigen Medikamenten hat sie die Ware eingeräumt und meinte ' ich würde es ja dir geben zum einräumen aber du darfst nicht mehr, es haben welche sehr geschimpft weil da was falsch war' ich war so baff ich wusste das nur die Chefin geschimpft hat weil die mich hasst ich bin da grad mal 4 Tage dort gewesen es ist doch klar das ich Fehler mache. Ich bin gestern heulend nach Hause gekommen mir tat das sooo weh ich mein wieso behandelt mich die Chefin so. Ich darf nur noch Etikette auf die Ware kleben und im Lager aufräumen. Heute kommt meine Lehrerin ich hab vor ihr das alles zu erzählen. Aber ist das den Mobbing und hab ich den recht das ich mich so schlecht fühle ?

...zur Frage

Überbetriebliche Ausbildung Praktikum zwang?

Hallo ich brauch dringend Hilfe Meine chefin will mich nicht mehr im Betrieb haben und sagt zu mir ich solle eine Praktikumsstelle finden und schickt mich einfach weg von der Arbeit . Jetzt steh ich da wie hingeschi***en Und bewerb mich bei anderen stellen Aber ich will in überbetrieblicher ausbildung bleiben und keine normale audbildung zur fachkraft im gastgewerbe machen Was soll ich machen ?

...zur Frage

Ich kann als Azubi beim Friseur nach 2 Monaten immernoch nicht fest genug Haare waschen?

Hi Leute ... Ich bin seit 2 Monaten hier und beginne am 1 September in einem Friseursalon meine Ausbildung aber die Chefin plus die älteren Leute meinen ich kann immer noch nicht fest genug die Kopfhaut beim shampoonieren ... Ich fühle mich mies als könnte ich garnichts dabei weiß ich dass man lernt aber meine Chefin habe ich das Gefühl meint man muss alles sofort können ... Sie war schon so gemein und hat mich gefragt ob ich irgendeine motorische Störung habe oder so ?! Zu mal sie mir in so etwa gedroht hat das es ja bald so weit ist ...nach dem Motto kann das oder Tschüss..plus sie kann mich immer kritisieren und lästert sogar bei oder mit den Kunden ... Die verunsichert mich so dass ich schon an andere Köpfe rangehe ..ich kann nicht mehr es gibt Tage da hängen die Kunden zufrieden alle im Stuhl mit Augen zu und dann die wo ein getrübter Blick zu sehen ist und Augen auf ...was kann ich tuen und ich weiß nicht woran es liegt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?