Praktikum zu lang oder stelle ich mich an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als ich mein Praktikum beim Tierarzt machte (ich war 15/16) arbeitete ich teilweise 12 Stunden mit nur kurzen pausen dazwischen (ich hätte früher heim dürfen!). Aber eigentlich hattest du ja nur einen 8h Arbeitstag und das ist völlig normal. Du musst dich nur an die körperliche Arbeit gewöhnen, aber in ein paar Tage oder in einer Woche bist du dann nicht mehr so extrem müde.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine völlig normale Arbeitszeit von 8 Stunden am Tag. Allerdings bist Du noch zu jung, so dass Du noch keine 8 Stunden am Tag arbeiten darfst. Mit 14 Jahren darfst Du täglich nur 7 Stunden arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich hatte auch immer von 9-17 Uhr aber ohne pause also ich denke die pausen werden nicht mit gezählt und somit hast du arbeitszeiten die weniger (bzw. Gleich) dem limit entsprechen 8Std. Sind das limit soweit ich weiß (bin mir aber nicht zu 100% sicher)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übertreibe ich?

Nein. Du bist es nur nicht gewohnt.

Mit 8 Stunden ist das ein ganz normaler Arbeitstag. Für eine Tierarztpraxis ist er sogar eher kurz. Nach spätestens einer Woche bist du aber in diesem Rhythmus drin und es wird dir nichts mehr ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?