Praktikum Wirtschaftspsychologie

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Praktikum bei einem Psychologen zu machen, der in der Wirtschaft tätig ist, wäre prinzipiell möglich; es fragt sich aber, ob es sinnvoll ist. Eigentlich dreht es sich doch erst mal darum, "die Wirtschaft" - also Abläufe oder den Alltag in einem gewöhnlichen Betrieb kennenzulernen, bevor man derart spezielle Ansprüche bei sich auslotet - und das kann man überall in einem hinreichend großen Betrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?