Praktikum verlangt von mir eine Au berechtigt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

was hat das mit bezahlung zu tun?

du bist dorthin abgestellt und hast die arbeitsmarktüblichen vorgaben zu erfüllen. schließlich ist dein derzeitiger arbeitgeber deinem bildungsträger auch rechenschaft schuldig (zb. fehlzeiten entschuldigt/nicht entschuldigt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyOrient
21.05.2016, 00:04

Wie was hat das mit bezahlung zu tun ??viel!! Derjenige der zahlt bekommt die Au der Betrieb nur lediglich eine Kopie, und mein Bildungsträger entscheidet ob die Au geduldet wird oder nicht ganz einfach

0

Natürlich musst du ne AU vorlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?