Praktikum trotz AU

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kündige und mach dann das Praktikum... Sollte dein jetziger Arbeitgeber mitbekommen, dass du bezahlt "krank" bist und in der Zeit ein Praktikum machst, kann er dich fristlos vor die Tür setzen.

Ja Leider ist es echt so schlimm und ich untertreibe jetzt noch. Das Praktikum ist nicht bezahlt und wenn ich kündige bekomme ich auch vom Arbeitsamt keine sperre weil mein arzt einen Brief aufgesetzt hat und ich somit direkt arbeitslosengeld bekommen. Das ist bei mir nur leider alles eine finanzielle sache.. das ist das doofe. Sonst hätte ich schon lange gekündigt .....

0

Mobbing ist eine Straftat,hast du etwas dagegen unternommen?

das haben mir schon viele gesagt aber ich weiß nicht ob ich das alles auf mich nehmen wil ich möchte einfach nur noch da weg. Und Ruhe haben .

0

Wenn du krank bist, dannb bist du krank und darfst auch nicht arbeiten gehen.

Geht es dir bei deinem jetzigen Artbeitgeber wirklich so schlimm, dann kündige und suche dir etwas neues.

Was möchtest Du wissen?