Praktikum muss ich das wirklich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist leider gängige Praxis in vielen (den meisten) Betrieben die Praktikanten nehmen - hauptsache ne kostenlose Arbeitskraft für alles auf das man selbst keine Lust hat. Ich würde mir ein anderen Praktikumsbetrieb suchen und damit so was nicht wieder passiert gleich beim Vorstellungsgespräch sagen, dass du nicht mehr kommst wenn du nur für Kaffee kochen (bzw. Brötchen holen) zuständig bist.

du verstehst nicht. Was soll denn ein Praktikant beim Zahnartzt machen?

Röntgenbilder??? Bohren??? Zähnezieihen ???

Also wirklich um Gottes Willen!

Hier geht es um enien Schüler der von Medizin keine Ahnung hat.

1
@blackhaya

Und genau wegen solcher Einstellungen wird die Ausbildung in Deutschland immer schlechter. Was mache blos mit dem Praktikanten oder Auszubildenden? Der kann ja noch nichts... aber durch Brötchen holen lernt er bestimmt alles über Zahnmedizin... Wie wäre es wenn er lernt was die Zahnarzthelferin immer aufschreiben wenn der Zahnarzt sich gerade die Zähne eines Patienten ansieht. Die Helferin in der Akte und der Praktikant auf einen Schmierzettel den er hinterher abgleichen kann. Oder der Praktikant säubert unter Aufsicht und Anleitung die Geräte, wischt den Stuhl ab, legt neuen Mundschutz bereit, ruft den nächsten Patienten auf...

Wenn nicht weiß was ich mit einen Praktikanten machen soll außer ihn Brötchen holen zu lassen nehme ich keinen Praktikanten!

Manche Kommentare sind echt mehr als flüssig.

0
@Armormobbtmich

hallo??

2 Wochen Praktikum von einem Schüler.

Da erwartet niemand eine Berufsausbildung.

2
@blackhaya

Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll... Was ich beschrieben habe sind einfache Hilfsarbeiten...

0

Ja so sehe ich das auch :/

1

Du hast hier glaube ich am meisten Ahnung danke sehr für die Antwort würde dir so gerne ein Stern geben weiß aber nicht wie das geht😂

0

Dann bewerbe Dich doch bei einem Bäcker oder Metzger, da kannst Du anpacken und zeigen was in Dir steckt. Das man beim Zahnarzt als Praktikant nichts weltbewegendes machen darf ist doch wohl normal. Also anrufen, Praktikum abbrechen und Dich woanders bewerben, wo Du richtig zupacken darfst. Nicht jammern, sondern Initiative ergreifen.

Das deutsche Institut für Berufswahl gibt bekannt, dass bei Mangel an Ausbildung - bzw. Praktikumsplätzen es oft viele ähnliche Berufe gibt die man auch mal probieren kann...

Sie wollen beispielsweise Gärtner werden, weil Sie schon immer den grünen Daumen hatten und gerne an der frischen Luft sind, aber es gibt niemand der sie ausbilden möchte dann versuchen Sie es doch als Kfz-Mechaniker. Auch in diesem Beruf arbeiten Sie in einer Halle und haben rein gar nichts mit Pflanzen zu tun.

Und wer es noch nicht gemerkt hat: Das war Sarkasmus.

0

Es klingt zwar sehr bitter:

Aber beim Zahnartzt darfst du ausser Zugucken nichts machen.

Das ist eine sehr anspruchsvolle Arbeit für die man ein langjähriges Studium braucht. Und auch die Büroarbeit ist für die TABU da das Artzgeheimnis sehr streng ist.

Klingt zwar nicht nett,a ber beim Zahnartzt ist niemand auf deine Arbeitskraft angewiesen.

So ein Unsinn... siehe Kommentar oben... Für die Schweigepflicht kann man auch Praktikanten unterschreiben lassen. Ich habe selbst Praktika im Krankenhaus und in Steuerkanzleien gemacht und darf davon auch nichts verraten.

0
@Armormobbtmich

Wahrscheinlich warst du auch schon älter. hier geht es um enien Schüler aus der 7. Klasse.

0
@blackhaya

Und da wundert man sich, dass so viele Schüler keinen Bock haben. Man bringt Ihnen null Vertrauen entgegen... Traurig so was...

0

Nein Schatz aus der 9. Klasse (16 Jahre alt )

0

Du musst es nicht - aber es schadet auch nicht. Übertreib nicht.

Ich übertreibe nicht würde ich Geld bekommen dafür, dann wäre es ja kein Problem 😘

0
@yasiii44

Doch, du übertreibst. Was ist so schlimm daran, mal Essen zu holen oder Kaffee zu kochen? Du kannst nix uns dj bleibst nicht da - was also sollen sie mit dir machen? Wäre es dir lieber gewesen, sie hätten dich gar nicht erst genommen?

0

Kaffe kochen wäre gar kein Problem aber zum Bäcker zu laufen der 20 Minuten von der Praxis entfernt ist das ist dann was anderes.

0
@yasiii44

Das beantwortet nicht die Frage, ob dir die andere Möglichkeit lieber gewesen wäre. Oder möchtest du lieber den ganzen Tag lang Instrumente und Oberflächen putzen und desinfizieren?

1
@ErsterSchnee

Genau so ne Arbeiten gehören in einer Zahnarztpraxis auch dazu. Und wenn man das nicht machen möchte ist es der falsche Beruf. Hier werden Kommentare abgegeben... Ich bin schockiert.

0

Ich kann da auch Akten sotieren, Röntgen Bilder entnehmen und Flächen desinfizieren und alles ja würde ich auch machen HAHAHA

1

Was möchtest Du wissen?