Praktikum mit IES-Consulting

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Melanie, Splitpeers, Hermalla und Sarah,

vielen Dank für eure Rückmeldung. Wir freuen und über das weitgehend positive Feedback!

@Splitpeers: Ich hoffe, du hast ein interessantes Auslandspraktikum gefunden.

@Melanie: Ich freue mich, dass dein Praktikum ein voller Erfolg war. Auch wir finden, dass Fuerteventura eine traumhafte Insel ist!

@ Sarah: Wir bedauern, dass es bei dir zu keiner weiteren Kontaktaufnahme von unserer Seite kam. Unser Service endet nicht nach Zahlung der Rechnung: Wir senden den Studenten Informationen zum ersten Praktikumstag, zum Arbeitsweg, den Versicherungen und Infos zum Arbeitgeber zu, und unterstützen alle Praktikanten auch bei organisatorischen Einzelheiten zum Praktikumsvertrag. Jeder Student erhält während und am Ende des Praktikum die Möglichkeit, eine Bewertung über IES Consulting und über das Praktikum an sich abzugeben. Sollte dies bei dir versäumt worden sein, entschuldigen wir uns an dieser Stelle bei dir. Wenn die gerne deine Kommentare mit anderen Bewerbern teilen möchtest, nutze doch einfach unseren Praktikumsbericht: http://www.ies-consulting.es/praktikum/praktikumsbericht-spanien.php. Jederzeit kannst du uns auch direkt kontaktieren.

@ Hermalla: Auch das Team von IES Consulting schwitzt unter den spanischen Temperaturen. Zum Glück liegt der Strand nicht allzuweit von unserem Büro entfernt, sodass nach der Arbeit eine Abkühlung garantiert ist!

IES Consulting wünscht allen Praktikanten ein schönes Rest-Praktikum!

Manuela Stoeckl Human Resources IES Consulting 0034 931 921 473 praktikum@ies-consulting.es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo an alle, die ein Praktikum mit IES Consulting absolvieren wollen. Ich kann nur abraten, dies zu tun. Die Leistung, die sie versprechen, ist nicht vorhanden!

Ich wollte ein Praktikum in Spanien absolvieren und nachdem ich mich über die verschiedenen Vermittlungsagenturen informiert hatte, habe ich mich für IES Consulting entschieden. Leider wurden mir über mehrere Wochen hinweg keine meinen klar geäußerten Vorstellungen entsprechende Angebote gemacht. Nachdem ich mich trotzdem für ein anderes Angebot entschieden habe und meine Unterlagen eingereicht habe, wurde mir versprochen, dass ich eine Antwort vom Unternehmen innerhalb von ein paar Tagen erhalten würde*.

Und dann fing es an mit dem Warten. Über mehrere Wochen hinweg erhielt ich erst auf Nachfrage von mir NACH den jeweils versprochenen Rückmelde-Terminen kurzgehaltene E-Mails. So habe ich über einen Monat gewartet und nichts ging voran. Jedesmal, wenn ich nachgefragt habe, wurde mir auf schlechtem Englisch etwa mit "Sorry, company's timing" geantwortet und ein später erneut nicht eingehaltener Termin in der nächsten Woche genannt. Zudem reagierte man gereizt auf diese Nachfragen: Ich sollte mich nicht "beschweren", da ich doch immerhin noch nichts gezahlt hätte. Dass irgendeine klare Antwort für meine Studiums/Arbeitsplanung wichtig ist, interessierte die Firma nicht. Zwischenzeitlich erhielt ich übrigens auch an andere Bewerber gerichtete Mails von der Agentur. Am Ende bin ich selbst aus dem Prozess ausgestiegen, da ich relativ kurz vor dem versprochenen Praktikumsstart immer noch keine Rückmeldung hatte und alle Anmeldefristen an meiner Uni verpasst hatte.

Fazit: Sucht euch lieber eine andere Alternative/Agentur für ein Auslandspraktikum, wenn ihr eine gute Leistung erwartet !

*Bemerkung: Wenn man sich für ein Angebot entscheidet, ist man verpflichtet, bei einer Zusage, das Angebot anzunehmen, die Zahlung erfolgt jedoch nach der Antwort der Firma. Also in der Zeit bis die Ab/Zusage kommt, kann man sich praktisch nirgendwo anders bewerben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Horario de verano :) für mich waren die arbeitszeiten in spanien am Anfang auch hammerhart, aber seit juli haben wir hier in meinem unternehmen in Barcelona sommerarbeitszeiten , d.h. wir fangen schon um 8 an, dürfen dafür scchon um 4 gehen. dann heissts ab an den strand :) ich hab das praktikum auch über die selbe agentur gefunden, hab danach nochmal einen fragebogen zur zufriedenheit erhalten, aber gibt eh keine probleme im praktikum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich bin momentan in Spanien und habe auch mit hilfe von IES Consulting eine Arbeit gesucht. Ich habe auch Arbeit gefunden welche mit 500 euro bezahlt wird. Die Arbeit ist echt ganz gut, wobei dir arbeitszeit zunächst erstmal lang erschien (9 bis 18 Uhr jaaaa auch freitags ;) ) An und für sich bin ich schon zufrieden mit der Agentur aber nachdem ich ihr das geld überwieesen habe, hat sie sich nie wieder gemeldet. SIe hat mir keine tips für das leben in Spanien gegeben und auch nichts erwähnt das man z.b. hier eine NIE nummer benötigt. Sehr schade, ich werde es warscheinlich nicht noch einmal machen, da auch die vermitlungsgebühr mit 550 euro ewas hoch erscheint.

Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Splitpers,

Ich habe ein Praktikum in Spanien mit IES Consulting (Marketing&Sales im Hotel auf Fuerteventura) gemacht und kann den Anbieten eigentlich weiterempfehlen. Prinzipiell bin ich nicht so begeistert davon, dafür bezahlen zu müssen, dass ich arbeiten "darf"- aber bei einem Gehalt von 350€/Monat +Unterkunft + Verpflegung war die Vermittlungsgebühr fair.

Wie gross das Unternehmen ist weiss ich nicht, ich selbst hatte mit 3 verschiedenen Mitarbeitern Kontakt, die mir alle kompetent und sympathisch schienen. Auch war immer eine deutschsprachige Ansprechpartnerin verfügbar, weil ich bei der Praktikumsbewerbung noch kaum Spanisch gesprochen habe. Da ich das Praktikumsnagebot von meiner Universität erhalten habe, fand ich den Anbieter von Anfang an vertrauenswürdig. Der Prozess ging auf jeden Fall super schnell und fachlich war das Praktikum auf jeden Fall sehr anspruchsvoll. Ganz zu schweigen von der Arbeitsumgebung :)

Liebe Grüsse Melanie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?