praktikum koch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

...eins kann ich dir sagen da ich selbst gerne koch hab ich auch mal ein praktikum gemacht in einer tollen küche und mit tollen mitarbeitern....was du hauptsächlich im praktikum machst ist Kochen und den meisterkoch über die schulter schaust...auch selbst hand anlegen und Kochen....(war bei mir der fall alleine gekocht da wurde mir über die schulter geschaut)....:) im allgemeinen hauptsächlich Kochen und mithelfen nach dem arbeitstag nehm ich mal an das die küche dann noch gesäubert wird so wie es auch bei mir war........hoff konnt dir helfen und viel spaß bei deinem praktikum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aumla 26.05.2010, 13:51

ja danke

0

Vom Geschirr waschen, Karoffeln, Zwiebeln, Gemüse usw. schälen, Teller anrichten. Einfach so ziemlich alles um zu sehen, ob Du die erforderlichen Geschicklichkeiten hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

....lach.. also ich bin Koch und ich kan dir sagen wen du was aushälst dan kanst du es überstehnstehn auf dich wartet ich weiss ja nicht musst du selber wissen aufjednfall die arscharbeit.!!!! wen ich di noch ein Tipp gebn darf Köche lebn in einer anderen Welt wen streß ist sind sie unaustehlich beschimpfen dich und so weiter aber dan am abend wen alles vorbei ist sind sie wieder kumpelhaft und bitte mach nicht den fehler und vergleiche das zu Hause Kochen und des im Resturang zu kochen sind unterschiede wie Himmel und Hölle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich er Koch wäre, würde ich dir einzelne Aufgaben geben (Geschirr waschen, Gemüse putzen etc.) und dich ein wenig unter Stress setzen um zu sehen, wie du darauf reagierst. Normal geht es ind er Küche schonmal hoch her, wenn es nicht gerade iene Großkantine ist.:) Also mein Tipp: ausschlafen, gepflegt und konzentriert da auftreten und dich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Nutz die Chance, stell viele Fragen und lass dir Dinge erklären, das zeigt, dass du dich für den Job interessierst. Wenn dir das alles nicht reicht, dann frag mal unsere Azubi-Köche!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?