praktikum. ist das ok?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde noch rein schreiben warum ich mich für diesen Beruf interessiere und ob du in dem Beruf auch eine Ausbildung anstrebst :)

Wenn das der Anfang ist ist es ok. Da gehört noch rein für was für ein Praktikum, begleitend zu einer Schule? Für ein Jahr? Beruftsvorbereitend? zur Überbrückung bis zu einer Lehrstelle?

Wie kommst du auf genau diese Firma und warum willst du genau dort arbeiten?

Auch das obligatorische, dass man sich über eine Vorstellungsgespräch freuen würde, darf nicht fehlen.

Ein bisschen mehr Mühe, zumindest dann, wenn man den Job haben will, muss man sich mit einer Bewerbung schon geben. Schau dich im Internet doch einfach nach Beispielen um.

Francesca2255 31.10.2012, 10:39

Ja dass soll nur der anfang sein.

0

Man, hast dir ja echt viele Gedanken gemacht :D

nein, nicht okay. noch nie was gehört, wie man eine bewerbung schreibt?????

Was möchtest Du wissen?