Praktikum in einem Kunstmuseum/ Galerie

1 Antwort

Das musst du nicht im Voraus wissen.

Was du zu sehen und zu tun bekommst, hängt von deiner Auffassungsgabe, deiner Einsatzbereitschaft und auch vom Wohlwollen der Arbeitgeber ab. Im schlechtesten Fall musst du Kaffee kochen, aufräumen und einkaufen.

Wenn du die Stelle hast, kannst du im Glücksfall von Mitarbeitern, die nicht unter Zeitdruck stehen, Erläuterungen und Einblicke in ihre Arbeitsmittel, Techniken und Abläufe bekommen. Dir werden dann die Anleitungen für einfache Tätigkeiten gegeben, z. B. sammeln, ordnen, Botengänge... oder über die Schulter zusehen, handwerkliche Übungen, jemand begleiten und zuhören ...

Was möchtest Du wissen?