praktikum in einem krankenhaus machen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, bei den meisten Krankenhäusern ist das möglich.

Anforderungen: freundlich, gepflegt, hygienebewusst. Außerdem brauchst du noch diese Gesundheitsbelehrung beim Gesundheitsamt. Abeer das wird man dir dann alles noch mal erklären.

Am besten du schaust mal nach einer Telefonnummer von dem Krankenhaus und rufst an und fragst nach. Dann können sie dir sagen, ob du mal vorbeikommen sollst, dich schriftlich bewerben sollst o.ä.

Meine Klassenkameraden, die in einem KH Praktikum gemacht haben, durften Patienten rumschieben, Essen austeilen, neues Trinken/Gläser holen, Besuchern den Weg erklären. Teilweise aber auch bei Untersuchungen dabei sein, wenn die patienten dies in Ordnung fanden. EIn paar durften sogar bei einer OP zuschauen.

Mach ich auch: Also du fragst da nach, und dann klärst du das mit denen, von wegen Bewerbung. Was du da machst... Naja, ich hab vorkenntnisse, deswegen darf/kann ich bissel mehr als du, aber Patienten rumschieben ist auf jeden fall drin ;) Kommt halt drauf an, wo du das machst. Auf der Station musst du bestimmt auch mal nen paar sachen desinfizieren. Auf Ambulanz, keine Ahnung... ;)

Ich denke bei einem Schülerpraktikum brauch man keine hohe Anforderungen zu besitzen.Du gehst du aöls Schüler hin für 2.Wochen,um den Beruf etwas näher kennen zu lernen und nicht dort dirkekt zu arbeiten:)

Das ist möglich. Es kommt dabei natürlich auf das Krankenhaus an. Nicht jede Einrichtung nimmt Schüler als Praktikanten an. Wenn du als Schüler ein Praktikum absolvieren möchtest, brauchst du normalerweise keine besonderen Kenntnisse. Das Wichtigste wird dir vor Ort erklärt. Trotzdem wäre ein Erste - Hilfe - Kurs von Vorteil. Aufgaben eines Praktikanten sind z.B. das Messen des Blutdrucks, die Ausgabe von Medikamenten und die Begleitung der Visite.

Wichtig:

Du solltest bei deiner Bewerbung einen Lebenslauf und einen Impfnachweis vorlegen. Die benötigten Impfungen werden dir aber früh genug mitgeteilt.

Die von Dir aufgezählten Tätigkeiten waren zu meiner Zeit als ich Schülerin war für Schulpraktikanten nicht erlaubt. Aus sehr guten Gründen.

0

Ja klar, du müsst dort z.B rumgehen und den Patienten Wasser anbieten, du kannst ihnen Snacks bringen, und zusehen wie Spritzen gegeben werden, außerdem bist dann sozusagen die Assistentin der Krankenschwestern;) ps: sei immer offen, freundlich , selbstbewusst und natürlich gut gelaunt( kommt immer an besten an;) viel Erfolg, anni;**

Bewerbung ans Krankenhaus schicken, am besten an die Pflegedienstleitung. Wenn die dir zusagen, nehmen die dich an der Hand und laasen dich nur Sachen machen, die verantwortbar sind.

Du musst dich bewerben. Das ist alles.

Am besten ist es du rufst im Krankenhaus an und fragst deine Fragen dort !

Was möchtest Du wissen?