Praktikum in der Sparkasse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe damals bei meinem Praktikum viel Zeit vorne am Schalter verbracht. Einen Tag war ich dann noch im Backoffice, also quasi hinter den Kulissen, einen Tag in der Kasse und einen Tag bei einem Berater

muss man bei jeder bank eine bewerbung schreiben, also hast du eins geschrieben ?

0
@esraergvn

Ich hab eine Bewerbung geschrieben und habe dann noch so einen Bewerberbogen per Post bekommen. Da musste ich dann noch mal alles eintragen

0

Hatte auch mal ein 2-wöchiges Praktikum bei der Sparkasse und es hat mir auch recht gut gefallen.
Oft saß ich vorne am Schalter und hab Kunden beraten.
Ich hatte damals Glück, dass eine Kollegin 2 Wochen im Urlaub war, so dass ich ihr Büro hatte und auch dort mal arbeiten durfte.
Sonst wirst du noch kleinere Tätigkeiten machen, wie z.B. die Automaten kontrollieren, Überweisungen richtig zuordnen o.ä.

in der wie vielten Klasse wars du? :)

0

Das ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich.
In dortmund bist du 1 woche in der internen (monotone Aufgaben z.b. Überprüfung der kassenkonten) Abteilung und eine Woche in einer filiale ( schalter)

Was möchtest Du wissen?