Praktikum in der forensischen Psychiatrie u18 möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hello there,

also in einer normalen psychiatrischen Station geht das definitiv. Sogar auf einer geschlossenen ("beschützenden") Station. Bei der forensischen Psychiatrie hab ich größte Zweifel. Würd sogar behaupten, dass man da selbst ü18 nicht einfach so als Praktikant reinkommt. Weil da ja zum Teil hochkriminelle, bzw gefährliche Straftäter drinhocken, die aufgrund ihrer psychischen Leiden auch eine erhöhte Unberechenbarkeit besitzen. Die Pfleger, die da arbeiten benötigen auch eine umfangreiche Weiterbildung und werden im Umgang mit solchen Patienten geschult. Klar du kannst dich mal in so einer Einrichtung umhorchen. Aber glaub mir so sehr wird dir ne Forensik auch nicht gefallen. Da wird meistens eher tote Hose sein, da die Leute da vor sich hinschimmeln. Sind ja in der Regel viele viele Jahre da untergebracht. Gönn dir lieber ein normales Psychiatrisches Krankenhaus mit akut kranken Patienten. :)

MfG

Alex

Ja, habe mir gleich gedacht, dass man da so und so nicht leicht reinkommt, hab aber trotzdem mal u18 dazugeschrieben, irgendwer hätte sowieso nach dem Alter gefragt. Wenn es dort sowieso nicht allzu spannend ist, habe ich auch nichts verloren. Danke für die Antwort :)

0
@riverbelow

Sogar auf einer geschlossenen ("beschützenden") Station.

Auch auf eine geschlossene Station kommt man unter 18 nicht rein

0
@Ostsee1982

Unter Umständen. Ich war auch schon dort in Behandlung und da war eine Schwester, die noch keine 18 war. Und das war definitiv ne Praktikantin m

0

Prinzipiell glaub ich hat das weniger mit dem alter zu tun. allerdings kann ich dir aus erfahrung sagen das die meisten psychatrischen einrichtungen studenten wollen & keine privatpersonen für ein "schnupper- oder orientierungspraktikum" etc nehmen.

Die Psychiatrie, bei der ich mich 'bewerbe' bietet auch Schulpraktika an.

0
@riverbelow

dann beantwortet sich deine frage von allein xD schließlich wissen sie ja das viele normale schüler noch keine 18 sind. aber zur not ruf an und frag nach :)

0
@saraia

Ja; eine Psychiatrie hat aber verschiedene Bereiche, nicht nur die Forensik, dass ich mich in anderen Bereichen bewerben kann, weiß ich auch. :)

0

Ein Praktikum in einer ärztlichen Praxis, und das ist eine forensische Psyciatrie, ist grundsätzlich durch die Ärztekammern verboten. Manche Ärzte machen Ausnahmen, es bleibt aber verboten. Ich weiß auch nicht genau, warum Du ausgerechnet in die Forensik willst. Den ärztlichen Beruf kann man besser in anderen Fächern kennenlernen. Jeder Arzt, den Du fragst, wird zuerst Neugier und Sensationslust vermuten und Dich deshalb ablehnen.

Ich möchte nicht ausgerechnet in die Forensik, ich habe nur nachgefragt. Es handelt sich um Interesse und meiner Meinung nach beinhaltet Interesse zwangsläufig ein wenig Neugier, was ich auch nicht schlimm finde.

0

Was möchtest Du wissen?