praktikum im zoo oder krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Marielu7230, Wenn ich wo ich junf war entscheiden müssen hätte ich Krankenhaus gewählt. nun aber da ich fast im Rentenalter bin würde ich dir Zoo empfehlen. Zudem sind Tiere immer dankbar!! Wünsche dir alles Gute auf deinem Weg u. das du die für dich richtige Entscheidung triffst , .mit Gruß von Leila8

Unangenehme Arbeiten muss man bei beiden machen. Persönlich finde ich den Zoo interessanter, wenn du Tiere liebst

Persönlich würde ich das Praktikum im Zoo wahrnehmen.

Du wirst in beiden nicht nur tolle Erfahrungen machen, sondern auch die unliebsamen Erfahrungen.

Gruß Salty1

Also, im Krankenhaus musst du Fäkalien wegmachen und im Zoo musst du Fäkalien weg machen. Ne im ernst, ich würde dir vom Krankenhaus abraten, was du dort erlernst ist ziemlich derb und kann deine Psyche irreversibel schädigen.

was darf man im zoo machen und was darf man im krankenhaus machen

Am besten einen guten Eindruck und sich für keine Arbeit zu schade sein.

ich will ja scshleisslich nicht nur irgend einen sche.. weg putzen

Aber nicht doch. Dafür haben die schließlich ihr Personal. Selbstverständlich bekommst du einen Schreibtisch im Zimmer des Chefarztes oder Zoodirektors und bist quasi deren rechte Hand..

Arbeitest du lieber mit Tieren oder mit Menschen? Ist schließlich nicht grad dasselbe.

Sowohl in Zoo´s als auch in Krankenhäusern wird man als Praktiker/in auch schon mal Sch..... wegputzen müssen.

Was möchtest Du wissen?