Praktikum im Supermarkt, welcher ist der beste?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du es stressig haben willst ( vile menschen), dann bei Aldi, ansonstenbei rewe oder netto, penny

Ich würde die Großen nehmen, Marktkauf, Kaufland, Real... Da hast du glaube ich auch bessere Aufstiegsmöglichkeiten und eine vielfältigere Bandbreite an Arbeitsvarianten...

das ist sehr unterschiedlich, wie das Betriebsklima in den einzelnen Supermärkten ist. Beispiel: bei uns gibt es zwei Edeka.Einer ist furchtbar weil der Chef mehr als unfreundlich ist.Der andere Edeka ist angenehm,hat auch einen anderen Marktleiter. Es gibt hier auch einen Rewe, da ist es absolut entspannt.Der Marktleiter ist jung und dynamisch, die Angestellten sind sehr entspannt. Bei Kaufland läufst du Gefahr,daß niemand für dich Zeit hat. Je größer der Laden, desto stressiger kann es sein-demnach wenig Zeit und Nerven für die Praktikanten.

Geh du mal selber in einen Supermarkt und achte darauf, wie es abläuft. Wie die Stimmung ist.

Was möchtest Du wissen?