praktikum im braunschweiger zoo

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn deine wichtigste Frage ist wann du nach Hause darfst bekommst du nie einen Praktikumplatz. Mach doch in den Ferien ein Praktikum.

Das Einfachste wird es sein wenn du direkt bei der Verwaltung des Braunschweiger Zoo anrufst.

Da kannst Du gleich nach einem Praktikumplatz fragen und welche Voraussetzungen du haben musst um in diesem Beruf Tierpfleger im Zoo überhaupt eine Chance zu haben.

Es ist ja keine leichte, sondern eine körperlich auch schwere Arbeit die Tiere zu versorgen und deren Gehege und Ställe sauber zu halten.Die Frage nach den Zeiten während des Praktikums darfst du stellen aber bitte in Verbindung z.B. Mit den Busverbindungen. Denn im Zweifelsfall geht immer das Tier vor und in diesem Beruf darfst du nicht wie ein Beamter mit festen Arbeitsende rechnen. Die Bereitschaft Ueberstunden zu leisten ist sicher auch eine Voraussetzung einen derartigen Beruf auszuüben.

Wünsche Dir Erfolg beim Anruf und darauf, dass du in diesen Beruf erfolgreich hinein schnuppern kannst. So, dass du erfährst ob das eine Berufung für dich ist.

Wer soll dir denn bitte diese Frage beantworten?! Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Mitarbeiter des Zoo´s dir auf diesem Portal antwortet ist relativ gering (nahezu ausgeschlossen).

Die logische Variante wäre natürlich dort einfach mal anzurufen und persönlich zu fragen. Aber was rede ich da... sowas lernt man heutzutage in der Schule ja gar nicht mehr... es gibt ja das Internet! Ich Schwachkopf -.-

14 Tage lernen,jeden Tag ein Tier.

Was möchtest Du wissen?